Twitter ist eine der nützlichsten Apps, wenn man sich einen gesonderten Überblick über die Geschehnisse des Tages verschaffen will. Ebenfalls eignet sich der Mikrobloggingdienst, wenn man zu bestimmten oder speziellen Themen eine Bubble aufbauen möchte. Jedenfalls ist die Twitter-Anmeldung relativ schnell getan. Allerdings gab es bisher nicht viele Optionen, doch das ändert sich ab jetzt.

Twitter-Anmeldung: Nun auch mit dem Apple-Account möglich

Wer sich auf Twitter registrieren möchte, kann das in nur wenigen Schritten erledigen. Allerdings gab es bisher nur die Optionen sich mit einem Google-Konto, der Telefonnummer oder einer separaten Mail-Adresse anzumelden. Nun gab es vom Support einen Tweet, indem steht, dass die Twitter-Anmeldung auch für Apple-Nutzer:innen erleichtert wird:

So einfach klappt die Twitter-Anmeldung

Lange mussten die Apple-User:innen warten, nun ist die Option endlich da. Allerdings ist zu sagen, dass die Twitter-Anmeldung mit dem Apple-Account aktuell nur über ein iPhone und iPad in der App funktioniert. Die Web-Option soll später freigeschaltet werden.

Gehe dafür einfach in die Twitter-App und tippe auf die Option „Mit Apple anmelden“. Anschließend musst du lediglich die selbsterklärenden Schritte befolgen, um die Twitter-Anmeldung abzuschließen. Sobald du registriert bist, kann du deinen Twitter-Namen beliebig oft ändern. Wie das geht, erfährst du hier. Und falls dir ein Beitrag gefällt, kannst du auch ganz einfach Twitter-Videos speichern. Befolge dafür unsere Anleitung.

Quelle: Twitter.de/TwitterSupport, eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.