Microsoft führt in Windows 11 einen Modus ein, der Nutzer:innen dabei helfen soll, konzentrierter zu arbeiten. Windows-Chef Panos Panay veröffentlichte via Twitter ein kurzes Video zum neuen Feature, das einen kleinen Einblick gibt.

Windows 11: So sieht Focus Sessions aus

In dem kurzen Teaser von Microsoft können wir einige kleine Besonderheiten der neuen Funktion von Windows 11 erhaschen. Es sieht danach aus, als sei das Kernmerkmal der sogenannten Focus Sessions ein Timer. Nutzer:innen können wohl einstellen, wie lange sie konzentriert und ohne Ablenkungen arbeiten möchten.

Dem Video ist zu entnehmen, dass Aufgaben aus der Microsoft To-Do-Liste ausgewählt werden können. Außerdem interessant: Spotify ist direkt in die Uhr-App des Betriebssystems integriert. Möglicherweise kannst du eine Playlist auswählen, die dir hilft, dich zu konzentrieren.

Windows-Chef Panos Panay schreibt, dass die Spotify-Integration für ihn ein „Game-Changer“ war:

Weitere Infos zu Windows 11

Das neue Betriebssystem kommt selbstverständlich mit Änderungen. Das bedeutet aber nicht nur, dass es neue Features gibt. Mit Windows 11 fallen auch ein paar Funktionen von Windows 10 weg. Nicht alle Geräte können auf das neue System upgraden, da dafür bestimmte minimale Anforderungen erfüllt werden müssen. Du kannst schon jetzt bestimmen, ob dein PC oder Laptop das neue Betriebssystem beherbergen kann. Das sind die Anforderungen für Windows 11. Bevor du das neue Betriebssystem installierst, solltest du genau hinschauen. Schon jetzt sind gefälschte Windows 11-Installer im Umlauf.

— Panos Panay (@panos_panay) August 5, 2021

Weitere Infos zu Windows 11

Das neue Betriebssystem kommt selbstverständlich mit Änderungen. Das bedeutet aber nicht nur, dass es neue Features gibt. Mit Windows 11 fallen auch ein paar Funktionen von Windows 10 weg. Nicht alle Geräte können auf das neue System upgraden, da dafür bestimmte minimale Anforderungen erfüllt werden müssen. Du kannst schon jetzt bestimmen, ob dein PC oder Laptop das neue Betriebssystem beherbergen kann. Das sind die Anforderungen für Windows 11. Bevor du das neue Betriebssystem installierst, solltest du genau hinschauen. Schon jetzt sind gefälschte Windows 11-Installer im Umlauf.

Quelle: Twitter/Panos Panay

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.