Schon jetzt ist aufgrund diverser Beta-Leaks weitestgehend bekannt, womit Nutzer:innen beim Android 12-Release zu rechnen haben werden. Ein konkreter Termin für die Veröffentlichung des neuen Betriebssystems aus dem Hause Google war bislang aber nicht bekannt. Analyst:innen wussten lediglich, dass die nächste Android-Version voraussichtlich im Oktober 2021 erscheinen würde.

Android 12: Release steht fest

Aus einem Tweet von Mishaal Rahman, Analyst und Chefredakteur bei XDA Developers, geht hervor, dass das Android 12-Release am 4. Oktober über die Bühne gehen wird. „Das Android 12 Stable Update könnte am 4. Oktober veröffentlicht werden, da Google zu diesem Zeitpunkt eine Freigabe für AOSP [Android Open Source Project] plant“, so Rahman. „Dieser vorläufige Veröffentlichungstermin wurde auch von einem 3PL erwähnt.“

Wann genau das Update die Smartphones der unterschiedlichen Entwickler erreicht, lässt sich noch nicht mit absoluter Sicherheit sagen. Allerdings gibt es den einen oder anderen Hinweis, an dem du dich orientieren kannst.

— Mishaal Rahman (@MishaalRahman) September 12, 2021

Wann genau das Update die Smartphones der unterschiedlichen Entwickler erreicht, lässt sich noch nicht mit absoluter Sicherheit sagen. Allerdings gibt es den einen oder anderen Hinweis, an dem du dich orientieren kannst.

Wer kriegt Android 12?

Mit dem Android 12-Release dürfte Google zu allererst seine hauseigenen Pixel-Handys abarbeiten. Diese könnten sogar bereits zum voraussichtlichen Termin im Oktober die neue Software erhalten. Nutzer:innen von Samsung-Smartphones werden sich derweil noch etwas gedulden müssen. Im Laufe der vergangenen paar Jahre haben wir gesehen, wie lang sowas dauern kann.

Läuft es mit dem Android 12-Release ähnlich wie mit dem 2020 veröffentlichten Betriebssystem Android 11, wird es wohl erst im Dezember soweit sein, dass auch Samsung das Update ausrollt. Bis dahin hat das Unternehmen jedoch einige andere wichtige Aktualisierungen für dich in der Hinterhand. Vom neuesten Samsung-Update profitiert ein Handy ganz besonders.

Quelle: Twitter/@MishaalRahman, eigene Recherche

Neueste Videos auf futurezone.de