Im März 2021 hat Samsung das Galaxy A72 auf den Markt gebracht. Das Smartphone der Mittelklasse macht einiges her, kann aber nicht ganz mit den Flaggschiffen der Galaxy S-Serie mithalten. Nichtsdestotrotz sollen Nutzer:innen des Handys künftig ebenfalls Android 12 nutzen können.

Android 12 für das Samsung Galaxy A72

Das Smartphone verfügt über eine 5.000-Milliampere-Batterie, einen Qualcomm Snapdragon 720G-SoC (System-on-a-Chip) und kommt von Haus aus mit Android 11. Als erstes Mittelklasse-Modell der Marke Samsung soll das Galaxy A72 nun aber auf Android 12 hochgerüstet werden. Das entsprechende Update kommt mit der neuen Firmware A725FXXU4BULA und enthält mitunter den Sicherheitspatch für Dezember 2021.

Zunächst erhalten SamMobile zufolge Nutzer:innen in Russland das neue Betriebssystem mitsamt der Benutzeroberfläche UI 4.0. Wenig später soll der weltweite Rollout beginnen. Nutzt du das Samsung Galaxy A72 und hast noch keine Benachrichtigung über die Aktualisierung erhalten? Dann kannst du die Einstellungen öffnen. Scrolle bis ganz nach unten und öffne den Reiter „Software-Update“. Dort kannst du einsehen, welche Aktualisierungen auf deinem Smartphone noch ausstehen.

Samsung-Handys erhalten Update

Folgende Einsteiger- und Mittelklasse-Geräte des südkoreanischen Entwicklers sollen das Update auf Android 12 und One UI 4.0 erhalten:

Galaxy A01Juli 2022
Galaxy A02August 2022
Galaxy A02sAugust 2022
Galaxy A03August 2022
Galaxy A11August 2022
Galaxy A12Juli 2022
Galaxy A21August 2022
Galaxy A21sJuli 2022
Galaxy A22Juni 2022
Galaxy A22 5GJuli 2022
Galaxy A31Juli 2022
Galaxy A32Mai 2022
Galaxy A32 5GMai 2022
Galaxy A41Juni 2022
Galaxy A42 (5G)Mai 2022
Galaxy A51 (LTE/5G)April 2022
Galaxy A52Februar 2022
Galaxy A52 5GFebruar 2022
Galaxy A52sFebruar 2022
Galaxy A71 (LTE/5G)April 2022
Galaxy A72Februar 2022
Galaxy A90 5GApril 2022

Sogar auf dem Samsung Galaxy S9 kannst du Android 12 mit einem Trick nutzen.

Quelle: SamMobile

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.