Gemeinsam mit Apple dominiert Samsung seit Jahren das Smartphone-Segment. Neben seinen Handys hat der südkoreanische Tech-Konzern aber noch einiges mehr zu bieten. Besonders beliebt sind etwa die kabellosen Kopfhörer sowie die Smartwatches des Entwicklers. Auch Laptops sind während der Samsung Galaxy Week bei Media Markt und Saturn noch immer stark reduziert.

Samsung Galaxy Week – heute sparst du noch

Immer wieder findest du bei Saturn, Media Markt und vielen anderen Händlern Angebote, die zum Stöbern anregen. Aktuell erlassen dir diese beiden Anbieter 19 Prozent Mehrwertsteuer für eine ganze Reihe ausgewählter Samsung-Handys und anderer Produkte des Herstellers. Allerdings sind die Deals zeitlich begrenzt. Nur noch heute kannst du im Rahmen der Samsung Galaxy Week die Mehrwertsteuer einsparen.

Konkret sind Geräte aus folgenden vier Kategorien vergünstigt:

  • Smartphones: 51 Einstiegs-, Mittelklasse und Flaggschiffmodelle
  • Wearables: 22 Smartwatches und Fitnessarmbänder
  • Notebooks: 2 Ausführungen des Samsung Galaxy Book Go LTE
  • True Wireless-Kopfhörer: 11 Galaxy Buds-Varianten

Hier kommst du direkt zu den besten Deals:

Samsung-Handy für 10 Euro im Monat

In Kombination mit dem Super Select S-Tarif kannst du mit einem Handy aus dem Hause Samsung ganz besonders sparen. Das Angebot ist nicht Teil der aktuellen Aktion, bietet dir aber dennoch einige nicht unwesentliche Vorteile. So kannst du dir aktuell das Samsung Galaxy A22 mit Vertrag für circa 10 Euro im Monat sichern. Das Tarif-Bundle enthält einige Gimmicks, die sich für dich lohnen könnten.

Quelle: Saturn; Media Markt

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine: Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.