Veröffentlicht inDigital Life

Unfassbar praktisch: Das passiert, wenn du Strg + Umschalt + T drückst

Mit Tastenkombinationen bist du noch schneller am PC oder Laptop unterwegs. Zudem sparst du dir das lästige Suchen nach bestimmen Einstellungen. Ein praktischer Kniff ist Strg + Shift + T.

© Daenin - stock.adobe.com

Die besten Office-Notebooks im Test // IMTEST

Für die Arbeit im Home Office ist das richtige Gerät wichtig. Was es braucht, um tüchtig durch den Tag zu kommen, zeigt der Notebook-Test.

Zwei Tastenkombinationen, die sicherlich jeder kennt, sind Strg + C (Kopieren) und Strg + V (Einfügen). Doch die Welt der Tastatur-Shortcuts ist noch wesentlich größer und ermöglicht dir leichten Zugang zu diversen Einstellungen. So solltest du im Webbrowser, egal ob Chrome, Safari oder Firefox, unbedingt einmal Strg + Umschalt + T ausprobieren. Das hilft dir vor allem dann, wenn du (zu) flinke Finger hast.

Tastenkombination: Deshalb musst du Strg + Shift + T kennen

Wenn du viel im Netz unterwegs bist oder auch auf der Arbeit ständig unzählige Tabs offen hast, ist es schnell passiert: Einmal zu fix geklickt und ein wichtiges Fenster ist zu. Anstatt über den Verlauf zu der geschlossenen Seite zu gelangen und diese wieder aufzurufen, haben wir einen Trick für dich parat: Strg + Umschalt + T.

Bei einer internationalen Tastatur sind es entsprechend die Tasten Control + Shift + T. Verwendest du einen iMac oder MacBook, hast du denselben Effekt mit der cmd-Taste (command, Befehlstaste), Shift und dem Buchstaben T.

Wichtig: Die Umschalt (Shift)-Taste ist jene an der linken Seite mit dem einfachen Pfeil nach oben. Bei Windows-PCs findet sie sich direkt über der Steuerung (Strg)-Taste. Am MacBook ist sie über der Funktion (fn)-Taste.

Das kann Strg + Umschalt + T

Mit der Tastenkombination Strg + Umschalt + T wird der letzte geschlossene Tab direkt wieder geöffnet. Hast du mehrere Tabs aus Versehen beendet, kannst du die Kombi beliebig oft anwenden, bis du wieder die Seite hast, zu der du hinwillst.

Hinweis: Drückst du nur Strg + T, öffnest du im Browser einen neuen Tab.

Voraussetzung für die Verwendung der Tastenkombination ist, dass du mindestens noch einen Tab geöffnet hast. Wenn du das ganze Browserfenster geschlossen hast, ist sie leider nutzlos. Auch beim erneuten Öffnen des Browsers bringt sie nichts, da du damit eine neue Sitzung einläutest.

In manchen anderen Anwendungen, wie zum Beispiel Slack, kannst du ebenfalls Strg + Umschalt + T anwenden. Dort wirst du dann zu dem letzten Nachrichtenverlauf geleitet, den du geöffnet hattest.

Doch Strg + Umschalt + T ist nicht die einzige Abfolge, die du auswendig lernen solltest. Willst du zum Profi an der Tastatur werden, legen wir dir diese 27 weiteren Windows-Tastenkombinationen ans Herz.

Quelle: eigene Recherche, Apple

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.