Veröffentlicht inDigital Life

Apple Watch 8 vs. 7: Auf diese Features kommt es wirklich an

Apple Watch 8 oder 7? Beide Smartwatches des kalifornischen Konzerns können sich sehen lassen, doch worin liegen eigentlich ihre Unterschiede?

Apple Watches nebeneinander
Apple Watch 8 vs. 7: Wer hat die Nase im Duell vorn? © mahod84 - stock.adobe.com

Es ist das ewige Duell der neuen und der alten Generation. Auch dieses Mal fragst du dich sicher, worin eigentlich die Unterschiede zwischen der Apple Watch 8 und der 7 liegen. Wir vergleichen im Folgenden ihre wichtigsten Features und haben die Unterschiede im Überblick.

Apple Watch 8 vs. 7: Auf welche Features kommt es an?

Auf der vor Kurzem vom kalifornischen Konzern aus Cupertino abgehaltenen „Far Out“-Präsentation wurden selbstverständlich auch die neuen Wearables des Herstellers in der Öffentlichkeit vorgestellt. Zu sehen gab es neben der achten Auflage der Uhr auch die Apple Watch Ultra und die neue Apple Watch SE. Während das Ultra-Modell die Premium-Variante der Smartwatches darstellt, ist das Duell Apple Watch 8 vs. 7 vermutlich das spannendere.

Doch worauf kommt es eigentlich bei dem Vergleich an? Und worin unterscheiden sich die neueste Apple Watch und ihr Vorgängermodell aus dem Jahre 2021? Beide Modelle bieten hilfreiche Funktionen hinsichtlich deiner Gesundheit und Aktivität. Aber auch die Unterschiede ihrer Displays, ihrer Batterieleistung und ihres Preises könnten für dich ausschlaggebende Argumente sein.

Aus diesem Grund zeigen wir dir im Folgenden, was bei der Wahl zwischen der Apple Watch 8 oder dem 7er-Modell wirklich entscheidend ist und womit das neueste tragbare Gadget des Apfel-Unternehmens so richtig punkten kann.

Gesundheits- und Sicherheitsoptionen

Der wohl einleuchtendste Grund, sich für eine Apple Watch 8 oder 7 zu entscheiden, sind die Gesundheits- und Sicherheitsoptionen. Beide Modelle bieten dir einen ausreichenden Schutz im Falle dessen, dass du einen schwerwiegenderen Sturz erleidest. Das Notfall-SOS, die Sauerstoffüberwachung im Blut sowie das integrierte Gyroskop können beide Smartwatches vorweisen. Die Apple Watch 8 bietet darüber hinaus eine Vielzahl an Tracking-Upgrades, die dir in deinem Alltag helfen sollen.

Beispielsweise zwei neue Temperatursensoren, wovon einer näher an deiner Haut und einer im Display verbaut ist. Diese helfen dir dabei, deine Körpertemperatur Tag und Nacht im Auge zu behalten. Außerdem können sie Menstruationsperioden und Fruchtbarkeitszyklen bestimmen. Mit einem entsprechenden Log werden diese aufgezeichnet und im Falle einer Unregelmäßigkeit per Benachrichtigung an dich übermittelt, um dich bei der Familienplanung zu unterstützen oder potenzielle Gesundheitsrisiken schnell aufzudecken.

Lesetipp: Die besten Smartwatches, um deinen Blutdruck zu messen

Bei den Sicherheitsoptionen kam das neue Autounfallerkennungs-Feature auf der Apple Watch 8, 7 und weiteren neueren Modellen des Wearables dazu. Der Sensor alarmiert Hilfskräfte und hinterlegte Notfallkontakte im Falle dessen, dass du über zehn Sekunden lang keine Reaktion mehr zeigst, um schnellstmöglich für Hilfe zu sorgen.

Unterschiede beim Display

Ein größeres oder wesentlich verbessertes Display bietet die Apple Watch 8 im Vergleich zur 7 leider nicht. Beide Generationen bieten ein immer eingeschaltetes Retina-Display mit einer Größe von jeweils 41 oder 45 Millimetern. Auch ihr Design ist ähnlich gehalten, beide Uhren kommen mit dem gleichen Glasmaterial und einem geschwungenen Case aus. Wie die Apple Watch 7 kommt auch die 8 mit einem staub- und bruchresistenten Bildschirm daher.

Lediglich in ihren Themenhintergründen unterscheiden sich Apple Watch 8 und 7. So bekommst du mit der jüngsten Generation Zugriff auf Designs wie „Lunar“, „Astronomie“, „Modular“ oder „Metropolitan“.

Batterieleistung

Während Apple die rund 36-stündige Akkulaufzeit der Series 8 im Energiesparmodus bewirbt, kann auch die siebente Generation dank des Updates auf WatchOS 9 eine stärkere Batterieleistung erreichen. Aktuell bieten beide Modelle eine Lebensdauer von ungefähr 18 Stunden. Der Energiesparmodus schont den Akku, indem gewisse Features wie die Sensoren, das immer eingeschaltete Alway-on-Display sowie die Apps zur Herzfrequenzmessung eingeschränkt werden.

Apple Watch 8 vs. 7: Der Vergleich in der Übersicht

Damit du bei allen neuen und alten Funktionen der Apple Watch 8 und der 7 nicht den Überblick verlierst, haben wir dir ihre Spezifikationen und Features im Folgenden etwas übersichtlicher zusammengefast:

Apple Watch Series 8Apple Watch Series 7
Größe41mm/45mm41mm/45mm
DisplayAlways-on, 20% mehr Bildfläche als das SE (1.9 Zoll)Always-on, 20% mehr Bildfläche als das SE (1.9 Zoll)
Bildschirmauflösung352×430 (41mm), 396×484 (45mm)352×430 (41mm), 396×484 (45mm)
Widerstandsfähigkeitwasserfest (50m); IP6X staubresistentwasserfest (50m); IP6X staubresistent
SensorenTemperatur, Blutsauerstoff, elektrisches Herz, optisches Herz, Kompass, ständig eingeschalteter Höhenmesser, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, GPS/GNSS, UmgebungslichtBlutsauerstoff, elektrisches Herz, optisches Herz, Kompass, ständig eingeschalteter Höhenmesser, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, GPS/GNSS, Umgebungslicht
SicherheitsfeaturesUnfallerkennung, Sturzerkennung, Lärmüberwachung, Notruf SOS, internationaler NotrufSturzdetektion, Lärmüberwachung, Notruf-SOS, internationaler Notruf
ProzessorApple S8 System-on-a-ChipApple S7 System-on-a-Chip
FarbenAluminium: Midnight, Starlight, Silber, Rot; Edelstahl: Silber, Graphit, Gold, Space BlackAluminium: Midnight, Starlight, Grün, Blaurot; Edelstahl: Silber, Graphit, Gold; Titan: Natur, Space Black
AkkulaufzeitBis zu 18 Stunden (36 Stunden im Energiesparmodus)Bis zu 18 Stunden (Energiesparmodus kommt in WatchOS 9)
Speicher32GB32GB
KonnektivitätWi-Fi, Bluetooth 5.0, W3-Funkchip, optional LTEWi-Fi, Bluetooth 5.0, W3-Funkchip, U1-Chip, optional LTE
Die Spezifikationen der Apple Watch 8 und 7 im Überblick

Fazit: Kein klarer Gewinner

Zwar können sich die Features der achten Generation durchaus sehen lassen, im direkten Vergleich zu ihrem Vorgängermodell sind diese jedoch vergleichsweise marginal. So kommt es, dass wir im Duell Apple Watch 8 vs. 7 keinen klaren Gewinner ausmachen können. Einzig und allein, was die Farben anbelangt, bekommst du mit der neuesten Apple Watch entscheidende neue Optionen. Und: Auf der Suche nach den passenden Apple Watch-Alternativen helfen wir dir ebenfalls.

Quellen: eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.