Veröffentlicht inDigital Life

YouTube: Filme mit einem Trick kostenlos schauen

Kostenlose YouTube-Filme klingen zu gut, um wahr zu sein. Mit einer einfachen Methode geht das allerdings. Erfahre jetzt, was du tun musst.

© charnsitr - stock.adobe.com

Es ist möglich, kostenlos auf YouTube Filme und Serien zu schauen. Alles was du dafür brauchst, ist ein kleiner Trick. Wir zeigen dir hier, wie es geht

So findest du die YouTube-Filme

YouTube bietet bereits seit geraumer Zeit Filme und Serien zum Kauf oder zur Leihe an. Ähnlich wie es auch Amazon Prime praktiziert, kannst du so ab ca. drei Euro aus einer riesigen Anzahl an Inhalten wählen und diese, im Falle einer Leihe für 48 Stunden, so oft wie du willst ansehen.

Um zu der Übersicht zu gelangen, klickst du im Browser einfach auf den „Filme & Serien“-Button in der linken Spalte. Nutzt du hingegen die App, tippst du zunächst auf das Kompasszeichen direkt unter dem YouTube-Logo, um anschließend ebenfalls auf „Filme & Serien“ zu gehen.

Dich erwartet nun eine Übersicht der verfügbaren Filme, die bereits in unterschiedliche Kategorien sortiert sind. Klickst du auf einen Inhalt, wird dir direkt der entsprechende Trailer präsentiert. Bist du überzeugt, gehe einfach auf den blauen „Kaufen oder ausleihen“-Button.

Tipp: Weißt du schon, welchen Film du sehen möchtest, kannst du den Titel auch in die Suchleiste eingeben. Ist er verfügbar, teilt es dir YouTube in den Ergebnissen mit.

Der Trick für kostenloses Streaming

Innerhalb des Film-Bereichs bietet YouTube auch kostenlose Inhalte an, welche mit einigen Werbeunterbrechungen bestückt sind. Hier jedoch der Haken: Dieses Angebot ist zurzeit nicht in Deutschland verfügbar. Mit einem kleinem Trick kommst jedoch auch du in den Genuss der Gratis-Inhalte.

Alles was du dafür benötigst, ist ein VPN-Zugang, der Server in den USA besitzt. Sobald du YouTube hierüber einen amerikanischen Zugriff vorgaukeln kannst, werden die kostenlosen Filme und Serien für dich freigeschaltet. Du kannst hierfür sogar deinen üblichen Account nutzen, statt extra einen US-amerikanischen zu erstellen.

Tipp: Möchtest du weitere Infos zum Thema VPN-Verbindung, haben wir einen Artikel für dich bereitgestellt.

Was taugen die kostenlosen Inhalte auf YouTube?

Jetzt kennst du den Weg, um ausgewählte Filme und Serien auf YouTube gratis schauen zu können. Doch taugen die Inhalte auch was? Immerhin bringen kostenlose Filme und Serien nichts, wenn du sie eigentlich gar nicht schauen willst.

Hier können wir dich beruhigen, denn auch wenn du selbstverständlich keine aktuellen Blockbuster erwarten kannst, gibt es einige Perlen. Folgende Inhalte kannst du beispielsweise momentan kostenfrei ansehen:

  • „Terminator“ (1984)
  • „Train to Busan“ (2016)
  • „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ (2008)
  • „Die Maske“ (1994)
  • „Lawrence von Arabien“ (1962)
  • „Cube“ (1997)
  • „Nosferatu“ (1922)

Hast du dich schon öfter gefragt, wie du auf dem Handy YouTube-Videos schauen & gleichzeitig im Internet surfen kannst? Wir zeigen es dir.

Quelle: youtube.com, eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.