Veröffentlicht inDigital Life

Telekom verschenkt bis zu 10 GB-Datenvolumen: So sicherst du dir die Prämie

Die Telekom belohnt aktuell besonders treue Kund*innen. Das Datengeschenk lässt sich in der Magenta-App abholen.

Telekom Flagge im Wind
u00a9 nmann77 - stock.adobe.com

WhatsApp-Datenvolumen sparen: So senkst du deinen Verbrauch

WhatsApp ist nicht nur der beliebteste Messenger.Die App kann auch ein wahrer Datenvolumen-Fresser sein.Wir zeigen dir Tricks wie du den Verbrauch senken kannst.

Bist du bei der Telekom, solltest du jetzt die Magenta-App laden und dort verfügbare Prämien überprüfen. Der Mobilfunkanbieter verteilt aktuell fleißig Datengeschenke. Die Höhe der kostenfreien Gigabyte zum Surfen für unterwegs hängt von der Länge deiner bisherigen Treue ab.

Telekom: So üppig ist dein Datengeschenk

Das Datengeschenk der Telekom richtet sich an all jene, die einen Mobilfunkvertrag bei der Telekom haben. Um das Geschenk zu erhalten, musst du nur eine Voraussetzung erfüllen: „Diesen [Bonus] erhalten alle, die einen MagentaMobil Tarif der aktuellen Tarifgeneration nutzen und die, die in diese wechseln“, heißt es beim Mobilfunkanbieter.

Über die Höhe entscheidet der Zeitraum des bisherigen Vertragsverhältnisses. Pro Jahr sind das 500 Megabyte. Wer schon 20 Jahre der Telekom treu ist, erhält den Maximalbonus von 10 Gigabyte.

Allerdings müssen Interessierte die Gigabyte selbst aktivieren. Das gelingt ab Juli 2023 über die Magenta-App, die es für Android und iOS kostenlos in den jeweiligen Stores gibt. Ist das Telekom-Datengeschenk freigeschaltet, surfst du jeden Monat mit mehr Datenvolumen. Vergiss also nicht zum Monatsanfang die Daten zu aktivieren. Jahr für Jahr kommen dann jeweils 500 Megabyte obendrauf.

Bonus für Prepaid- und Young-Tarife

Sogar Userinnen und User der Prepaid- und Young-Tarife bekommen Highspeed-Internet für unterwegs geschenkt. Allerdings sehen hier die Konditionen ein wenig anders aus. „Young-Berechtigte erhalten pro Jahr Treue 1 GB monatlich bei einem maximalen Bonus von 10 GB. Prepaid-Nutzende bekommen pro Jahr Treue 500 MB monatlich“, erklärt die Telekom.

Wer einen Prepaid-Vertrag beim Mobilfunkanbieter hat, bekommt jedoch nur maximal das Doppelte des vertraglich vereinbarten Datenvolumens. Die Aktivierung erfolgt auf dieselbe Weise.

Quelle: Telekom

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.