Veröffentlicht inDigital Life

Windows 11: Geniales, neues Feature hier nicht verfügbar – so nutzt du es trotzdem

Für Windows 11-Nutzerinnen und -Nutzer steht ein großes Update bereit. Doch ein Tool schaltet man hierzulande nur durch einen Trick frei.

Windows 11 hintergrund
u00a9 knssr - stock.adobe.com [M]

Windows 11: Welche Systemanforderungen dein PC erfüllen muss

Windows 11 bietet gegenüber seinem Vorgänger eine Vielzahl neuer Funktionen.Willst du jede von ihnen problemlos nutzen, musst du allerdings einige Voraussetzungen erfüllen.

Für Windows 11 steht das große Update auf Version 23H2 bereit. Es birgt etliche neue Funktionen, doch eine der begehrtesten ist zweifelsfrei der neue KI-Copilot. Jedoch wird dieser in Deutschland bis auf weiteres nicht mitgeliefert. Nur durch einen Trick kannst du ihn trotzdem freischalten.

Trick schaltet Windows 11-Copilot frei

Bei dem neuen Windows 11-Copilot handelt es sich um ein Tool, welches auf künstlicher Intelligenz basiert und dich eigenständig beim Arbeiten unterstützen soll. Es fungiert also wie dein persönlicher, digitaler Assistent.

Doch in Deutschland beziehungsweise ganz Europa müssen Nutzerinnen und Nutzer trotz neustem Windows 11-Update auf die neue KI-Funktion verzichten. Der Grund dafür liegt im hier geltenden Digital Markets Act (DMA). Dieser schreibt vor, dass auch bei digitalen Gütern ein fairer Wettbewerb gewährleistet werden soll. Das ist in Hinsicht auf KI bei einem vorinstallierten Tool nur schwer zu verargumentieren.

Jedoch hat Microsoft bereits offenbart, dass man den neuen Copilot für Windows 11 rechtlich konform machen will. Das ist allerdings mit Arbeit und das wiederum mit Zeit verbunden. Wer den Copiloten schon jetzt nutzen will, muss daher in die Trickkiste greifen.

Anleitung: Schalte jetzt die KI-Funktion frei

Laut PC-Welt bedarf es nur einiger weniger Handgriffe, um den Copiloten freizuschalten:

  • Installiere das neuste Update für Windows 11. Danach sollte dein System die Build-Nummer 22621.2361 oder höher tragen.
  • Öffne als nächstes das „Ausführungen“-Fenster, indem du die Windows-Taste und R gleichzeitig drückst.
  • Gib nun diesen Befehl ein und bestätige die Eingabe mit der Enter Taste:
microsoft-edge://?ux=copilot&tcp=1&source=taskbar

Jetzt kannst du den Copiloten nutzen. Nutze zur Eingabe die neue Seitenleiste am rechten Bildschirmrand.

Quelle: PC-Welt

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.