Veröffentlicht inDigital Life

ChatGPT statt Siri: Mit diesem einfachen Trick holst du dir jetzt KI auf dein iPhone

Siri gehört als Sprachassistent auf jedem iPhone zu den Standardeinstellungen. Doch mit einem simplen Trick kannst du stattdessen auch ChatGPT nutzen,

© Daniel CHETRONI - stock.adobe.co

KI: Was ist eine künstliche Intelligenz?

Vom Roboterarm bis zur hyperintelligenten Maschine – KI ist bereits jetzt ein fester Bestandteil unseres Alltags …  aber wie funktioniert eine KI?

Apple Sprachassistent Siri ist so etwas wie der Urvater der Künstlichen Intelligenz (KI). Mit ChatGPT Voice stellte OpenAI eine ähnliche Funktion kürzlich allen Nutzenden kostenlos zur Verfügung. Dieser soll seinem Vorgänger in vielerlei Hinsicht überlegen sein. Wenn du das selbst herausfinden möchtest, findest du hier die Anleitung, wie du dir die clevere KI ganz einfach auf dein iPhone holen kannst.

ChatGPT statt Siri: KI-Funktion per Knopfdruck

Mit dem Action Button der Pro-Modelle des iPhone 15 schickte Apple die Stummschalte-Taste in den Ruhestand. An ihre Stelle trat ein Knopf für alles, mit dem du nach vorheriger Auswahl unter anderem deine Kamera öffnen, ein Sprachmemo aufnehmen oder einen App-Shortcut hinterlegen kannst. Letztere Funktion gestattet es dir nun, Siri durch ChatGPT zu ersetzen, schreibt das Online-Portal TechCrunch.

Vorherige Versuche ChatGPT Voice über den Action Button zu öffnen, führten zu einer Fehlermeldung, da der KI-gestützte Sprachassistent bisher nur Teil des zahlungspflichtigen ChatGPT+ Abos war. Doch da OpenAI sich nun entschied, seinen Sprachassistenten für die Allgemeinheit zu öffnen, ist es ein Kinderspiel, diesen als Shortcut auf dem Action Button zu hinterlegen.

ChatGPT und Co. sind in aller Munde. Doch was ist KI eigentlich? Die wichtigsten Hintergründe erfährst du hier.

ChatGPT Voice als Shortcut hinterlegen: So klappt’s

Wenn du ChatGPT als Shortcut hinterlegst, kannst du diesen als intuitiven Sprachassistent genauso leicht nutzen wie Apples eigenes Programm Siri. Dabei kann die KI dir bei vielen Fragen und Problemen des Alltags unter die Arme greifen. Laut TechCrunch ist ChatGPT mit weit umfassenderen Fähigkeiten ausgestattet als Siri.

Genauso handlich ist auch der Prozess, um den KI-Assistenten auf den Action Button zu hinterlegen. Hierfür solltest du dich zuerst versichern, dass du die Shortcuts App auf deinem iPhone installiert hast. Ist dies der Fall, öffne das iOS-Einstellungsmenü und scrolle herunter bis zum Punkt „Action Button“. Wähle nun die Option „Shortcut“ und danach „Shortcut auswählen“ an. Danach wird dir eine alphabetische Liste aller unterstützter Apps angezeigt. Aus dieser wählst du nun ChatGPT aus. Damit ist der nützliche KI-Helfer als Shortcut hinterlegt.

Wichtig: Die Möglichkeit ChatGPT statt Siri als Sprachassistenten zu nutzen steht momentan nur Userinnen und Usern mit iPhone 15 Pro oder Pro Max zur Verfügung.

Quelle: TechCrunch

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.