Veröffentlicht inDigital Life

Samsung-Handys: Nach Android 14-Update – User beklagen neuen Display-Fehler

Immer mehr Modelle an Samsung-Handys erhalten Android 14 und One UI 6. Doch nicht bei allen sorgt das Update für Begeisterung.

© Ruslan - stock.adobe.com

Die besten Smartphones zum Falten // IMTEST

Smartphones zum Klappen und Falten: Mehr als nur ein Gimmick? IMTEST hat fünf Modelle von Samsung, Huawei und Oppo getestet.

Vor Kurzem ist mit Android 14 die neueste Version des bekannten Betriebssystems von Google erschienen. Nach und nach erhalten immer mehr Smartphones das entsprechende Update, so auch die zahlreichen Samsung-Handys auf dem Markt. Bei denen kann es allerdings zu einem „farbigen“ Problem kommen.

Samsung-Handys: Lila Bildschirm nach Update

Mehrere Nutzerinnen und Nutzer berichten derzeit von einer ungewöhnlichen Beobachtung bei ihren Samsung-Handys. Demnach tritt das neue Problem unter der hauseigenen Bedienoberfläche One UI 6 auf, die auf Android 14 basiert und zusammen mit dem großen Update aufs Gerät installiert wird. Neuerdings kommt es dort zu einem Bildschirm, der sich wiederholt lila einfärbt.

Das berichtet jetzt SamMobile unter Berufung auf Diskussionen bei Samsung selbst, wie unter anderem dieser Tweet belegt. In diesem ist auch ein Beispielbild hinterlegt, das den Umstand klar verdeutlicht. In diesem ist nämlich ein deutlicher Lilastich zu erkennen, der den gesamten visuellen Eindruck dominiert und schmälert. Beim Magazin gibt es zusätzlich ein Gif, das zeigt, dass dies vor allem bei einem schnellen Wechsel zwischen Apps zu dieser fehlerhaften Darstellung kommt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Samsung verspricht Fehlerbehebung

Wie es zu dem Farbfehler bei Samsung-Handys kommt, ist nicht ganz klar. Einige vermuten, dass die Home Up Good Lock-App etwas damit zu tun haben könnte. In dieser gibt es nämlich auch eine Funktion zur Farbsteuerung des Hintergrundes, die auch auf zuletzt genutzte andere Anwendungen greift. Allerdings lässt sich das nicht reproduzieren.

Samsung verspricht jedenfalls zeitnahe Hilfe. Schon Ende November soll ein schnelles Update die Problembehebung bringen. Welche Samsung-Handys genau betroffen sind, ist aber nicht bekannt. Immerhin handelt es sich aber um einen Softwarefehler und um keinen Hardwaredefekt.

Auch gut zu wissen: Dein Smartphone kann mehr, als du vielleicht weißt. Wir nennen dir sieben versteckte Funktionen bei Samsung-Handys, die du kennen solltest.

Quellen: SamMobile, X/@tarunvats33

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.