Veröffentlicht inDigital Life

Samsung Galaxy S24: Leak verrät, wie viel Speicherplatz Samsungs neue Flaggschiffe haben sollen

Riesiger Speicherplatz ist auch bei Handys keine Neuheit mehr. Samsung soll laut eines Leaks planen, mit der Konkurrenz mitzuziehen. Um diese Modelle geht es.

© Elankeeran - stock.adobe.com

Apples neues iPhone SE 2022 hat es in sich! // IMTEST

Das iPhone SE bietet nicht die allerbeste Technik, ist aber trotzdem einmalig. IMTEST hatte es auf dem Prüfstand und erklärt, für wen sich Apples neues Günstig-iPhone eignet.

Das neue Samsung Galaxy S24 soll schon im Januar 2024 der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Dennoch ist weit vorher bereits einiges über das Handy bekannt. Nun gab es wieder ein Leak.

Samsung Galaxy S24: So viel soll in das Smartphone passen

In vielerlei Hinsicht soll das Samsung Galaxy S24 neue Maßstäbe setzen, jedenfalls, wenn man den bisherigen Leaks Glauben schenkt. Wie bei allen seiner Reihen plant Samsung natürlich auch hier mehrere Modelle, so das S24, das S24 Plus und das S24 Ultra. Für alle drei wurden nun von einem bekannten Tipster Teile der Specs geleakt. Revegnus, wie der Tipster auf X heißt, reiht sich damit in eine Gruppe von Accounts ein, die auf X Details zur KI des Smartphones leakten.

Nun geht es laut androidcentral.com vor allem um den Speicherplatz der drei Modelle, die verfügbaren Farben und ihre Leistungsfähigkeit. Dass sie besser aufgestellt sein müssen als ihre Vorgänger, ist offensichtlich, da die Samsung Galaxy S24-Ausführungen mit einer neuartigen KI und einer ganzen Reihe weiterer Funktionen beeindrucken sollen.

Lesetipp: Handy-Trick: Sofort besseres Internet – klappt bei allen Geräten

Das sollen die Modelle der Reihe können

So erklärte Revegnus auf X, dass die verschiedenen Ausführungen der Samsung Galaxy S24-Reihe selbst in unterschiedlichen Versionen erhältlich sein würden. So solle es für das S24 Ultra die Option für 512 Gigabyte Speicherplatz oder für ein Terabyte geben. Das S24 Plus hingegen gebe es in 256 oder 512 Gigabyte. Die Grundausführung S24 biete wieder weniger Speicherplatz.

Alle Modelle außer dem Ultra verfügen demnach über acht Gigabyte Arbeitsspeicher, worüber bei der Konkurrenz beispielsweise bislang das iPhone 15 Pro und Pro Max verfügt. Die Ultra-Version soll allerdings gar mit zwölf Gigabyte Arbeitsspeicher aufwarten. Das wäre mehr als bei vielen preiswerten Laptop-Modellen.

Die verschiedenen Ausführungen der Samsung Galaxy S24-Reihe sollen laut dem Leaker in Grau, Schwarz, Violett und Geld geplant sein. Inwiefern der Tipster wie auch seine Kolleg*innen mit ihren Leaks Recht behalten, wird allerdings wohl erst Anfang 2024 klar werden, wenn Samsung die Produkte offiziell der Öffentlichkeit vorstellen will.

Quellen: androidcentral.com, Revegnus/X

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.