Veröffentlicht inDigital Life

Amazon Alexa: Wer das sagt, kann eine zusätzliche Funktion nutzen

Hast du Fire TV, kann es sich lohnen, Amazons Alexa zusammen mit dem Fernseher zu nutzen. Denn dann ist keine Fernbedienung mehr nötig.

© Pro Hi-Res - stock.adobe.com

Noch smarter streamen: So kannst du Alexa mit deinem TV verbinden

Schöpfe endlich das Potenzial aller deiner Streamingdienste voll aus – indem du Amazon Alexa mit dem TV verbindest.Alles, was du brauchst, ist:1. einen Smart TV2. die Smart TV Remote-AppUnd schon geht's los.

Schon seit Jahren ist Amazons Alexa fester Bestandteil deutscher Haushalte. Wer einen Echo-Lautsprecher hat, genießt zumindest einige bequeme Vorteile. Nutzer*innen von Fire TV können allerdings zusätzlich profitieren. Und zwar dann, wenn sie beides miteinander verbinden.

Alexa und Fire TV: So schaust du fern ohne Bedienung

Viele wissen es vielleicht nicht, aber man kann Fire TV mit einem Alexa-Gerät wie Amazons Echo koppeln. Nötig sind dazu nur die Alexa-App und die entsprechenden Anweisungen auf dem Fernsehbildschirm. Das Resultat sind verschiedene Funktionen, die du dann einfach per Sprachbefehl ausführen kannst wie die Suche nach Sendungen und Filmen, die Wiedergabe von Inhalten, die Steuerung der Wiedergabe und das Durchsuchen von Menüs.

Wichtig ist nur, dass du die neueste Version der Fire TV-Software und der Alexa-App verwendest, um die Kompatibilität zu gewährleisten. Zudem kann es bei der Steuerung von Musik unter Umständen zu Verwirrungen kommen. Ist aber erst einmal alles eingerichtet, brauchst du keine Fernbedienung mehr.

Lesetipp: So kannst du Alexa direkt mit dem TV verbinden

Das musst du tun, um Alexa und Fire TV zu koppeln

Hast du nur ein Fire TV in deinem Konto registriert, kann Alexa den Verknüpfungsprozess automatisch selbst durchführen. Hier reicht der Sprachbefehl „Alexa, zeige mir Action-Filme auf Fire TV“ an das Gerät, das dein Fire TV beinhaltet. Beide werden dadurch gekoppelt.

Nutzt du dagegen mehr als einen Fire TV, ist die Alexa-App dafür notwendig:

  1. Öffne die Alexa-App.
  2. Tippe auf die Registerkarte „Mehr“ und wähle „Einstellungen“.
  3. Wähle unter Alexa-Einstellungen die Option „TV & Video“.
  4. Wähle „Fire TV“.
  5. Wähle „Alexa-Gerät verknüpfen“ und folge dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um auszuwählen, welche deiner Geräte du verknüpfen möchtest.
  6. Bestätige, dass du die ausgewählten Geräte verbinden möchtest.

Du kannst die gekoppelten Geräte jederzeit über die Alexa-App anzeigen und verwalten. Gleichzeitig lassen sich auch mehrere Alexa-Geräte mit demselben Fire TV verbinden. Einzige Bedingung: Sie müssen mit demselben Amazon-Konto registriert sein.

So bedienst du Fire TV mit Alexa

Ist der Prozess durchlaufen, steht die eine Vielzahl an Bedienungsmöglichkeiten zur Verfügung. Du kannst Alexa zum Beispiel zu folgenden Dingen anweisen:

  • den Eingangskanal wechseln
  • einen Film abspielen
  • nach Apps suchen
  • die Wiedergabe steuern
  • ein Spiel starten
  • zum Startbildschirm zurückkehren

Auf der dazugehörigen Support-Seite hat Amazon einige Sprachbefehle aufgelistet, die du für die Steuerung nutzen kannst. Zudem ist es auch möglich, über einen Amazon Echo Fernseher mit Amazons integrierter Software zu steuern. Dazu zählen beispielsweise Geräte wie die Element/JVC/Grundig/Toshiba 4K Fire TV Edition. Besitzt du also einen Fire TV Edition Smart TV, lassen sich auch die TV-Einstellungen bedienen.

Quellen: Amazon, eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.