Veröffentlicht inDigital Life

Amazon: So sollen 4 neue Funktionen deinen Einkauf verbessern

Bei Amazon baut man die Integration Künstlicher Intelligenz (KI) weiter aus. Nun sollen gleich vier neue Funktionen mit derartiger Unterstützung das Online-Shoppingerlebnis verbessern.

© monticellllo - stock.adobe.com

In der Amazon-App die Ansicht ändern: Geht das?

Die Amazon-App ist bei Nutzer:innen sehr beliebt.Du kannst mit der App schnell etwas kaufen oder auch ganz entspannt shoppen.Viele User:innen stellen sich die Frage, ob man in der Amazon-App die Ansicht ändern kann ...

Wer gerne bei Amazon einkauft, bekam zuletzt schon jede Menge Möglichkeiten geboten, um den passenden Artikel zu finden, sich darüber zu informieren und es letztendlich zu bezahlen. Ein einer bestimmten Produktsparte führt das Unternehmen jetzt neue Features ein, die einiges deutlich besser und schneller machen sollen. Dabei wird man auf die Hilfe von KI setzen.

Bekleidung shoppen bei Amazon wird besser

Das geht es aus einer Mitteilung von Amazon hervor. Demnach führt man für die eigene Bekleidungssparte Amazon Fashion gleich vier neue KI-Funktionen ein, die beim digitalen Einkaufsvorgang tatkräftig unter die Arme der Kundschaft greifen sollen.

Konkret geht es um personalisierte Größenempfehlungen, spezielle Bewertungs-Highlights zur besseren Einschätzung des Produktes, neue Größentabellen und bessere Einblicke in die mögliche Passform.

Übrigens: Falls du noch keines hast, solltest du über die Anschaffung eines Amazon Prime-Abos nachdenken. Wir haben dazu alle Preise und Dienste von Amazon Prime für dich zusammengefasst.

Algorithmen werten Daten und Kund*innenverhalten aus

Im Hintergrund arbeiten Algorithmen, die anonym Personen nach Größen und präferierten Passformen gruppieren. Später kommen Daten aus unter anderem Produktdetails und Kund*innenrezensionen dazu. Aber auch das Verhalten der Kundschaft wird analysiert: So soll ein Algorithmus feststellen, wer einen Artikel behalten oder zurückgegeben hat. Als Resultat soll man dann individuelle Empfehlungen erhalten.

Die KI hilft außerdem dabei, Rezensionen mit Hinblick auf eine bestimmte Kleidergröße zu filtern und zusammenzufassen. Erhält jemand eine Empfehlung in der Größe M, bekommt die Person direkt einen kurzen Bewertungsüberblick auch nur zu dieser Größe. So soll die Einschätzung des Kleidungsstücks noch einfache und besser ablaufen.

Win-win für Amazon und Kundschaft

Mit Hilfe Künstlicher Intelligenz werden jetzt außerdem die Größentabellen vereinfacht dargestellt und Feedback zu Passform, Stoffqualität und weiteren Faktoren gebündelt an die Händler weitergegeben. Diese sollen noch detaillierter verstehen können, warum bestimmte Waren zurückgeschickt wurden.

Für Kundinnen und Kunden soll der Bekleidungseinkauf bei Amazon damit schneller und einfach vonstattengehen können. Gleichzeitig könnte vielleicht die recht hohe Zahl an Rücksendungen zurückgehen. Im Idealfall entwickelt sich die Einführung dieser neuen Funktionen zu einer Win-win-Situation für alle.

Quelle: Amazon

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.