Veröffentlicht inDigital Life

Amazon Fire TV-Trick: Sofort schneller – klappt mit jedem Modell

Wer sich Apps für den Dienst herunterlädt, hat es womöglich bisher falsch gemacht. Eine Methode führt besser zum Ziel.

© Anna Quelhas - stock.adobe.com

Fire TV-Fernbedienung geht nicht? Das kannst du tun

Meist bewirkt ein Batteriewechsel Wunder, wenn die Fernbedienung nichts mehr macht.Hilft das nicht, kannst du sie einfach zurücksetzen.So funktioniert es ...

Mit Amazons Fire TV kannst du jederzeit streamen und selbst aus normalen Fernsehern eine Art Smart TV machen. Zwar sind die Geräte weit verbreitet, nicht allen Nutzerinnen und Nutzern sind aber auch sämtliche Funktionen bekannt.

Amazon Fire TV: Kennst du diesen Trick?

Wie das Portal TechHive berichtet, gibt es eine Alternative für das Herunterladen verschiedener Anwendungen, die empfehlenswerter klingt als der herkömmliche Weg. Demnach kann die Verwendung des Online-App-Stores von Amazons Fire TV auf einem Computer oder Laptop ein schnellerer Weg sein, um Apps zu downloaden. Auf diesem Wege lassen sich Anwendungen außerdem aus der Ferne suchen und installieren.

Tun musst du dafür zudem nicht viel, wie die Fachleute weiter erklären. Logge dich zunächst in dein Amazon-Konto ein. Verwendest du mehrere Fire-Geräte, musst du vor der Installation noch das Exemplar in der Liste „Übertragen an“ auswählen, für das die App gedacht ist.

Lesetipp: Amazons Fire TV bekommt jetzt dieses nützliche Update

Auch am Fernseher geht es schneller

Bevorzugst du das Einspielen von Anwendungen direkt auf dem Fernseher, gibt es zusätzliche Möglichkeiten, den Download-Prozess zu beschleunigen. Dazu löschst du am besten zuerst den Cache anderer Apps, damit sie dein TV-Gerät nicht übermäßig belasten. Hast du beispielsweise einen Samsung-TV, kannst du so vorgehen: Öffne die Einstellungen, wähle „Apps“ und dort diejenige, deren Cache du entfernen möchtest. Bestätige mit „Cache löschen“.

Auch die Ausführung von Apps im Hintergrund solltest du vermeiden. Dann nämlich ist der Fokus von Fernseher und Internetverbindung nur auf den Download ausgerichtet. Jede Anwendung, die du anschließend herunterlädst, erstellt schließlich einen Cache auf deinem Amazon Fire TV Stick.

Quellen: TechHive

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.