Das „Sar Wars“-Franchise birgt auch nach all den Jahren noch ein gewaltiges Potenzial. Neben Filmen und Serien, feiern auch die PC-, Xbox- und PS4-Spiele immer wieder große erfolge. „Star Wars“ für PS4 kann zudem bald mit einem ganz besonderen neuen Titel aufwarten. „Star Wars: Project Maverick“ nennt sich das neue Game aus dem Hause EA Motive und die Fans sind mehr als nur ein bisschen gespannt, was sie erwartet.

„Star Wars“: PS4-Spiel wirft Fragen auf

Bislang hat Electronic Arts noch kaum Details zu seinem neuen Projekt bekanntgegeben. Lediglich die Content-ID des neuen Titels,“EP0006-CUSA19053_00-MAVERICKBETA0001″ ,ist bereits in der Datenbank des PS Stores aufgetaucht. Sie lässt vermuten, dass du „Project Maverick“ schon bald auf der Sony-Konsole zocken können wirst. „Star Wars“ für PS4 bekommt damit erneuten mysteriösen Zuwachs.

Einen weiteren Hinweis gibt die „Play Together“-Funktion, die darauf hindeutet, dass du im wahrscheinlich kostenlosen Beta-Test des neuen PS4-Spiels auch einen Multiplayer-Modus erhalten wirst. Darüberhinaus lässt sich dem Eintrag in der Datenbank entnehmen, dass „Star Wars: Project Maverick“ kein VR supporten wird und in den Sprachen…

  • … Englisch
  • … Französisch
  • … Spanisch
  • … Deutsch
  • … Italienisch
  • … Russisch
  • … Polnisch

… erscheinen wird. Neben „Star Wars“ für PS4 verraten wir dir gerne, wie es für das restliche Franchise weitergeht. So verspricht etwa „The Mandalorian“ Staffel 2 alte Bekannte aus den „Star Wars“-Filmen. Auch die Ereignisse nach „Star Wars – Episode IX: Der Aufstieg Skywalkers“ (2019) halten einige spannende Überraschungen für dich bereit.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.