Schon bald könnte es zum Comeback eines fast vergessenen Klassikers kommen: Für die PS4 und die Nintendo Switch soll ein „Star Wars“-Game erscheinen, das sein Release bereits vor über 21 Jahren feiern durfte. Damals erfreute es sich überaus starker Beliebtheit und auch heute dürfte es bei den Fans für nostalgische Gefühle sorgen.

Dieses „Star Wars“-Game kommt für Nintendo Switch und PS4

Völlig überraschend kam von Lucasfilm und dem Entwicklerstudio Aspyr die Ankündigung zum Re-Release eines eher ungewöhnlichen, aber durchaus beliebten „Star Wars“-Games. Vor mehr als zwei Jahrzehnten erschien das Rennspiel „Star Wars Episode I: Racer“. Es basiert auf den Pod-Racer-Wettkämpfen des ersten „Star Wars“-Films, in dem sich der junge Anakin Skywalker ein erbittertes Duell mit Rennfahrerlegende Sebulba lieferte.

Auf der PS4 und der Nintendo Switch sollst du schon bald erneut in das Cockpit eines Pod-Piloten wie Anakin, Sebulba oder auch Ratts Tyerell schlüpfen dürfen. Für die Neuauflage des „Star Wars“-Games soll es sogar eine überarbeitete Steuerung geben, die an die heutige angepasst ist. Ob dies auch auf der grafischen Ebene geschehen soll, ließen die Entwickler offen. Weitere Features sind laut StarWars.com die folgenden:

  • Über 25 spielbare Charaktere, darunter wie erwähnt Anakin Skywalker, Sebulba und auch Ratts Tyerell
  • Rennstrecken aus 8 einzigartigen Welten wie beispielsweise Tatooine, dem Heimatplaneten von Anakin, Baroonda und Malastare
  • Entdecke geheime Schleichwege und Abkürzungen, um deine Rundenzeiten stetig zu verbessern.
  • Split-Screen-Multiplayer-Modus (PS4 und Switch) und LAN-Multiplayer-Modus (nur für die Nintendo Switch)

Release-Termin noch nicht bekannt

Leider gibt es seitens Publisher Lucasfilm und den Entwicklern von Aspyr noch keine näheren Informationen, wann wir uns auf das neue alte „Star Wars“-Game einstellen dürfen. Die Wartezeit verkürzt du dir am besten mit den „Star Wars“-Filmen auf Disney+. Das sind übrigens die besten „Star Wars“-Spiele für die PS4.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.