Pünktlich zum 35. Geburtstag der „Super Mario Bros.“ kündigte der japanische Spieleentwickler Nintendo an, dass es beliebte „Mario“-Spiele wie „Super Mario Sunshine“ oder auch „Paper Mario“ unter die Switch-Spiele für 2020 schaffen sollen. Welche Titel noch angekündigt wurden, erfährst du hier.

Nintendo kündigt gleich 9 neue Titel an
Nintendo kündigt gleich 9 neue Titel an

„Super Mario“-Klassiker feiern mit den Switch-Spielen 2020 ihr Comeback

Die neuaufgelegten „Mario“-Spiele bedienen sich anhand einer ganzen Palette beliebter Klassiker vergangener Konsolen- und GameBoy-Generationen. Zu den Titeln, die Nintendo bereits fest zu den erscheinenden Switch-Spielen 2020 zählt, findet man neben den eingangs erwähnten noch weitere beliebte wie beispielsweise „Super Mario Galaxy“, „Super Mario 3D“ oder auch „Super Mario 64“.

Andere klassische „Mario“-Spiele sind bereits auf der Nintendo Switch dank des NES und SNES Online-Dienstes verfügbar. Für die Remaster-Versionen der Switch-Spiele sollen 2020 sogar zusätzliche Level und eine Deluxe Edition folgen, berichtet das Portal engadget.

Die „Super Mario“-Spiele könnten demnach bereits auf der nächsten Nintendo Direct angekündigt werden. Vielleicht bekommen wir dann auch mehr Informationen zum neuen Zelda-Ableger „Breath of the Wild 2“. Auf welche Nintendo Switch-Spiele für 2020 du dich noch einstellen solltest, erfährst du ebenfalls bei uns.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.