Anstatt sich mit seinen Freunden fürs Kino, zum Sport oder einen Barbesuch zu verabreden, kann es ebensoviel Spaß bereiten, gemeinsam auf der gemütlichen Couch Platz zu nehmen, die Konsole und den Fernseher anzuschmeißen und sich einfach mal gepflegt den spaßigen PS4-Koop-Spielen zu widmen, die man vielleicht bislang lediglich im Singleplayer kennengelernt hat. Eine Auswahl der besten und vor allem spaßigsten Titel, die sich zu zweit oder gar mehreren Spielern daddeln lassen, findest du hier.

PS4-Koop-Spiele: Gemeinsam im Kampf gegen Langeweile

Solltest du bei der Auswahl eines geeigneten PS4-Koop-Spiels nicht sofort mit deinem Mitstreiter auf einen Nenner kommen, hilft dir möglicherweise ein Blick in unsere nachfolgende Übersicht. Diese versucht, jeden Geschmack zu treffen und verspricht in jedem Fall stundenlangen Spielspaß, der gemeinsam einfach noch mehr zu bieten hat. Außerdem kannst du die Titel teilweise nicht nur an an einer Konsole, sondern sogar online getrennt voneinander weiterzocken.

#1: „Diablo 3“

Mit „Diablo 3“ steht direkt ein populäres Game auf unserer Liste, das sich auch als PS4-Koop-Spiel bewährt hat. Der Titel lässt sich sowohl online als auch zusammen an einer Konsole ohne Einschränkungen gemeinsam daddeln. Dabei wird nicht einmal auf einen Splitscreen zurückgegriffen, denn alle Spieler teilen sich den gemeinsamen Bildschirm ganz einfach und blicken aus der Vogelperspektive auf ihre Zauberer und Barbaren, während das Spiel für alle gleich schnell weiterläuft.

Das Hack’n’Slay aus dem Hause Blizzard weiß seit Jahren zu begeistern und macht in der Gruppe am meisten Spaß, da Ausrüstung geteilt werden kann, man noch viel stärkere Gegner zurück in die Hölle schickt und sich mit den unterschiedlichen Klassen optimal gegenseitig unterstützt. Auch bei „Diablo 4“ plant Blizzard wohl für das Konsolen-Release, weswegen es wahrscheinlich ein weiterer Teil in die Reihe der PS4-Koop-Spiele schaffen könnte.

#2 „Borderlands“

Die „Borderlands“-Reihe gilt seit jeher als spaßiger Zeitvertreib, der erst zusammen mit deinen Freunden so richtig genial wird. Ähnlich wie bei „Diablo 3“ steigt auch hier die Anzahl an fallender Beute, aber eben auch die Masse an Gegnern, der du dich stellen musst, wenn du den Titel auf der PS4 als Koop-Spiel zockst. Dabei ist es relativ egal, ob du dich dem zweiten oder dem aktuelleren dritten Part zuwendest: Beide „Borderlands“-Teile versprechen grenzenlos actionreiche Spielstunden, die prall gefüllt mit zu entdeckenden Story-Schätzen und schießwütigen Charakteren gefüllt sind.

Entscheiden du und deine (bis zu drei) Freunde sich für den Koop-Modus an einer Konsole, müsst ihr allerdings auf einen Splitscreen zurückgreifen. Online sieht das allerdings anders aus. Übrigens: Auch ein „Borderlands“-Film soll bereits auf dem Plan stehen.

#3 „Minecraft: PlayStation 4 Edition“

Steht dir und deinem Mitspieler nach all dem Abschlachten widerspenstiger Untoter in „Diablo“ und dem rustikalen Rumgeballer in „Borderlands“ der Sinn eher nach etwas kreativer, entspannender Abwechslung, bist du mit dem kreativen Klassiker „Minecraft“ garantiert gut beraten.

Das aberwitzige Open-World-Spiel in kantiger Pixel-Optik kannst du mittlerweile nämlich auch als PS4-Koop-Spiel zusammen genießen und das sogar sowohl im Online-Modus, als auch lokal an einer Konsole. Dein Mitspieler und du sammeln Ressourcen, verstärken ihre Häuser gegen die heimtückischen Creeper und lassen ihrem Einfallsreichtum dabei konstant freien Lauf, denn alles, was du in Minecraft in die Finger bekommst, musst du zuvor entdecken, freischaufeln und sogar selbst herstellen.

Weitere PS4-Koop-Spiele, die sich lohnen

Zwar ist unsere Übersicht aus Sicht des Autors durchaus abwechslungsreich und spaßig, jedoch gibt es noch weitaus mehr PS4-Koop-Spiele, aus denen du vereint mit deinen Freunden auch den letzten Funken Freude herauskitzeln kannst. Nennenswerte Titel sind dabei „Don’t Starve Together“, „Far Cry 5“ oder auch „A Way Out“, bei dem ihr sogar mit vereinten Kräften aus einem Gefängnis ausbrechen müsst. Und ganz sicher finden sich auch unter den neuen PS4-Spielen für 2020 wieder Titel, die im Koop einfach mehr zu bieten haben.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.