Games 

Die Nintendo Switch und das Internet: So gelingt die Verbindung

Wir verraten dir, wie du deine Nintendo Switch mit dem Internet verbinden kannst.
Wir verraten dir, wie du deine Nintendo Switch mit dem Internet verbinden kannst.
Foto: Unsplash / Jippe Joosten
Willst du die Nintendo Switch mit dem Internet verbinden, musst du lediglich einem einfachen Leitfaden folgen. Wir verraten dir mehr.

Rund drei Jahre ist es nun her, dass der japanische Videospiel- und Konsolenentwickler Nintendo sein Hybrid-System auf den Markt gebracht hat. Willst du die Konsole jedoch in all ihrer Blüte erleben, solltest du zunächst deine Nintendo Switch mit dem Internet verbinden. Nur so erhältst du Zugriff auf all die Dienste des Entwicklers.

Hat die Nintendo Switch WLAN?

Nicht nur hat sie WLAN, du kannst auch über einen anderen Weg die Nintendo Switch mit dem Internet verbinden. Alles, was du dazu benötigst, ist ein Router, ein LAN-Kabel und einen USB-LAN-Adapter. Sollte sich deine Switch nicht in der nähe deines Routers befinden, benötigst du darüber hinaus einen oder gegebenenfalls zwei Netzwerkadapter.

Wie verbindet man die Nintendo Switch mit dem Internet?

Entscheidest du dich für eine Internetverbindung via Nintendo Switch-WLAN benötigst du einen Hochgeschwindigkeitsinternetanschluss, einen Router und natürlich die Konsole selbst. Um ein möglichst starkes Signal zu erreichen, solltest du dein System nicht viel weiter als drei Meter von deinem Router entfernt platzieren. Dank unserer Anleitung, kannst du deine Switch binnen kürzester Zeit mit dem Internet verbinden:

  1. Starte deine Nintendo Switch.
  2. Wähle im Home-Menü die "Systemeinstellungen" aus.
  3. Klicke anschließend auf "Internet" und "Interneteinstellungen".
  4. Deine Konsole sucht nun automatisch nach Signalen in der Netzwerkumgebung.
  5. Wähle dein Heimnetz aus und gib dein WLAN-Passwort ein.
  6. Bestätige mit "OK", um deine Nintendo Switch mit dem Internet zu verbinden.

Hast du das System erstmal mit deinem Heimnetz verbunden, kannst du die kostenlosen Nintendo-Dienste im vollen Funktionsumfang nutzen.

Kann man die Switch mit dem Handy verbinden?

Natürlich kannst du nicht nur deine Nintendo Switch mit dem Internet verbinden, sondern darüber hinaus auch noch mit deinem Smartphone. Dazu musst du dir lediglich zunächst die iOS- oder Android-App für die Altersbeschränkungen herunterladen. Achtung: Um die Geräte anschließend zu verbinden, benötigst du den Nintendo-Account eines Erwachsenen (ab 18 Jahren).

Willst du deine Nintendo Switch mit dem Handy zu verbinden, musst du wiefolgt vorgehen:

  1. Starte die App der Nintendo Switch-Altersbeschränkungen auf deinem Handy.
  2. Klick auf "Weiter" > "Anmelden/Account erstellen" und melde dich anschließend mit deinem Nintendo-Account an.
  3. Wähle "Diesen Account verwenden", um zu bestätigen.
  4. Es erscheint nun ein Registrierungscode.
  5. Wähle nun "Systemeinstellungen“ im Menü deiner Switch.
  6. Klicke auf "Altersbeschränkungen" > "Über Smart-Gerät festlegen" > "Ja".
  7. Gib den Registrierungscode ein, der auf deinem Handy angezeigt wurde und bestätige mit "OK".
  8. Wähle abschließend "Verknüpfen", um die Nintendo Switch mit dem Handy zu verbinden.

Bist du endlich dazu in der Lage, deine Nintendo Switch mit dem Internet zu verbinden und sie in vollem Funktionsumfang nutzen, kann es endlich losgehen. Wir zeigen dir die besten Switch-Spiele für 2020 und verraten dir sogar, wie du per Hack wirklich alles aus deiner Konsole herausholen kannst.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen