Während Microsoft das Aussehen der Xbox Series X bereits im Rahmen der Game Awards 2019 enthüllte, hielt Sony sich bislang sehr bedeckt. Schon im Juni soll der japanische Konsolenentwickler jedoch endlich das PS5-Design enthüllen. Damit würde das Unternehmen eines der letzten großen Geheimnisse der Next-Gen-Konsole lüften.

PS5-Design: Dich erwartet Großes

Neue Gerüchte legen nahe, dass das PS5-Design bereits am Anfang Juni enthüllt wird. Das geht zumindest aus einem Forenbeitrag des GamesBeat-Journalisten und Sony-Insiders Jeffrey Grubb hervor. Er hatte schon in der Vergangenheit einen guten Riecher für ähnliche Events und könnte auch mit dieser Prognose richtigliegen.

„Verdammt, ich hatte erwartet, dass der heutige Zufallsdienstag derjenige mit der Enthüllungs-Ereignis-Information sein würde“, teilte sich der Nutzer Kunjiru am Dienstag im ResetEra-Forum mit. „Dann müssen wir wohl weiter warten.“ Grubb konnte die spürbare Enttäuschung offenbar nicht stehenlassen und entgegnete kurzerhand, die PS5-Vorstellung gehe bereits am 04. Juni über die Bühne.

Aufgrund der ungewöhnlichen Optik des PS5-Controllers DualSense spekulieren die Fans im Forum außerdem, dass auch die Sony-Konsole selbst im weißen Gewand auftreten könnte. Ein Problem findet sich jedoch an Grubbs Aussage. So waren erst jüngst Informationen aufgetaucht, dass die PS5-Vorstellung bereits im Mai stattfinden soll. Wir bleiben gespannt und halten dich bezüglich weiterer Leaks und Gerüchte auf dem Laufenden.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.