Games 

Nur für die PS5: "GTA 6"-Release lässt Xbox- & PC-Spieler leer ausgehen

Sony soll sich die PS5-Exklusivrechte für das "GTA 6"-Release gesichert haben.
Sony soll sich die PS5-Exklusivrechte für das "GTA 6"-Release gesichert haben.
Foto: Unsplash
In Vorbereitung auf das "GTA 6"-Release hat Rockstar Games einige wichtige Entscheidungen zu fällen. Offenbar gehört dazu auch die Vergabe von Exklusivrechten.

Während "Grand Theft Auto V" (2013) gleichzeitig für die Xbox 360 und die PlayStation 3 erschien, scheint Rockstar Games für dessen Nachfolger anderes im Sinn zu haben. So legt nun eine Veröffentlichung des US-Konzerns Microsoft nahe, dass der japanische Konkurrent Sony die Exklusivrechte für das langersehnte "GTA 6"-Release ergattert hat. Die Xbox Series X muss somit ebenso auf einen Port warten wie PC-Spieler.

"GTA 6"-Release: PS5 kassiert Exklusivrechte

Im Rahmen des Inside Xbox-Events am 7. Mai hat Microsoft nicht nur das Line-up und diverse Trailer für die ersten Xbox Series X-Spiele gezeigt, sondern darüber hinaus noch ein weiteres wichtiges Geheimnis verraten. Mitunter hat der internationale Hard- und Softwareentwickler nämlich einen tiefen Einblick in die bereits geschlossenen Partnerschaften der Next-Gen-Konsole gegeben. Der Vorfreude auf ein "GTA 6"-Release verpasst das einen harten Dämpfer.

Deep Silver, Ubisoft, Activision, SEGA, THQ Nordic, Capcom und viele weitere sind am Start, doch lässt sich auch nach langem Suchen ein Entwickler einfach nicht finden: Rockstar Games. Die ersten Gerüchte lassen nicht lange auf sich warten und schon ist es in aller Munde: Das "GTA 6"-Release wird exklusiv für die PlayStation 5 stattfinden.

"GTA 6" für die PlayStation 5

Sollte das tatsächlich stimmen, muss Sony sehr tief in die Tasche gegriffen haben. Schließlich konnten im Laufe der vergangenen sechs Jahre mehr als 120 Millionen Einheiten des Open-World-Titels abgesetzt werden. Da wird der Videospielentwickler Rockstar wohl niemanden allzu günstig mit wegkommen lassen. Bislang haben weder Microsoft noch Sony oder Rockstar die Lage kommentiert und die Spekulationen überschlagen sich.

Überwiegend sicher lässt sich zumindest Sagen, dass das Action-Adventure im Herbst 2021 erscheinen wird. Das "GTA 6"-Release hatte der Entwickler selbst indirekt bestätigt. Doch lohnt es sich eine Konsole zum Preis der PS5 mit geringerer Leistung als die Xbox Series X zuzulegen, nur um dieses eine Spiel früher zu zocken? Sollte sich Sony nämlich wirklich die Exklusivrechte gesichert haben, kannst du davon ausgehen, dass dieser Deal zeitlich begrenzt ist.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen