Games 

Steam Summer Sale 2020 geleakt: Daten lagern offen im Netz

Der Steam Summer Sale 2020 hält einige packende Deals für dich bereit. (Symbolbild)
Der Steam Summer Sale 2020 hält einige packende Deals für dich bereit. (Symbolbild)
Foto: Steam
Bis zum Steam Summer Sale 2020 ist es noch ein wenig hin. Schon jetzt wurden die Daten zur aktion jedoch inoffiziell im Netz veröffentlicht.

Im Rahmen des Steam Summer Sales finden sich Rabatte, von denen man sonst kaum zu träumen wagt. Massen von Indie-Spielen und Triple-A-Titeln sind im Zeitraum der Aktion um ein Vielfaches heruntergesetzt und nahezu jeder Spieler kommt dort auf seinen Geschmack. Während Valve den Sale meist mehr oder minder überraschend anrollen lässt, sind die entsprechenden Daten schon jetzt im Netz zu finden.

Steam Summer Sale 2020: Aktionsdaten geleakt

Unter Berufung auf "chinesische Quellen" verrät Pavel Djundik, Entwickler der SteamDB, dass "der Steam Summer Sale am 25. Juni [beginnt]. Allgemein vertrauenswürdig, aber nicht vollständig bestätigt." Wenig später folgt die Aktualisierung: "Jetzt bestätigt, 25. Juni bis 9. Juli." Damit stehen die Daten der Aktion nun über einen Monat vor ihrem eigentlichen Beginn fest – sowas sieht man nicht alle Tage.

Auch in diesem Jahr kannst du dich beim Steam Summer Sale wieder auf eine ganze Palette an Rabatten freuen. Mit von der Partie könnten etwa Titel wie "Borderlands 3", "Doom Eternal", das "Fallout 76: Wastelanders"-Paket sein. Wir halten dich über die besten Angebote der Aktion auf dem Laufenden, sobald es soweit ist.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen