Games 

Diese Nintendo Switch-Shooter haben es so richtig in sich

Gute Nintendo Switch-Shooter gibt es mittlerweile einige und wir verraten dir, welche sich von ihnen besonders lohnen.
Gute Nintendo Switch-Shooter gibt es mittlerweile einige und wir verraten dir, welche sich von ihnen besonders lohnen.
Foto: imago images / Agencia EFE
Für die Nintendo Switch sind Shooter eher eine Seltenheit, richtet sich die Konsole doch tendenziell an die Gamer von Morgen. Dennoch gibt es ein paar Titel, die es so richtig in sich haben.

In den letzten Jahren konnte der japanische Hersteller immer wieder mit Innovationen auf dem Markt der Videospiele glänzen und blieb dabei stets seinem Konzept treu, das sich vermehrt an eine jüngere Zielgruppe richtet. Dabei setzte man vor allem auf bunte, abwechslungsreiche und nicht zu brutale Titel, die dem Spaß aber keinen Abbruch taten. Mit der Zeit kamen allerdings auch Games hinzu, die auch für das erwachsene Publikum Spannung bereithielten und es wurden Reihen in das Sortiment mitaufgenommen, die zuvor PC-, PlayStation- und Xbox-Spielern vorenthalten waren. So kommt es, dass sich mittlerweile auch auf der Nintendo Switch Shooter finden, die dir so richtig einheizen dürften. Wir verraten dir, welche Titel sich lohnen.

Nintendo Switch-Shooter: Mit diesen Titeln lässt du es krachen

Egal, ob du auf die niedliche Comic-Optik der meisten Spiele, die du für Nintendos kleine Konsole findest, stehst oder nicht: Für jeden Geschmack ist bei den Nintendo Switch-Shootern etwas dabei. Hast du kein Problem mit einem farbenfrohen Feuerwerk, bietet sich beispielsweise "Splatoon 2" an. Magst du es lieber etwas düster und gruseliger, empfiehlt sich sicherlich ein Blick auf die "Doom"-Reihe. Und wenn du dich gänzlich von allen Normen trennen möchtest und auf der Suche nach einem kreativen und äußerst abwechslungsreichen Shooter bist, ist "Superhot" ganz sicher eine Nennung wert.

"Splatoon 2": Farbenfrohe Feuerpower für die Nintendo Switch

Auch für die Nintendo Switch gibt es den Shooter "Splatoon", der der mit seinem zweiten Teil im Jahr 2017 eine mehr als würdige Fortsetzung erhielt. "Splatoon 2" bietet dabei nicht nur ganz neue Charaktere, Level oder Waffen, mit denen du deinen Gegnern ordentlich Farbe im Gesicht verpassen kannst. Auch einen lokalen ebenso wie einen Online-Multiplayer bietet dir der zweite Teil der Reihe. Dabei kannst du dich mit bis zu sieben weiteren schießwütigen Spielern zusammenschließen und, je nachdem, was dir lieber ist, im Handheld- oder im stationären Modus rumballern was der Farbeimer hergibt.

YouTube-Video: "Splatoon 2"-Trailer

"Superhot": Nintendo Switch-Shooter für kreative Köpfe

Auch "Superhot" reiht sich in die Riege der Nintendo Switch-Shooter nahtlos ein, glänzt er doch durch seine innovative und besonders kreative Spielweise. Im Jahr 2019 erschien das Game endlich auch für die Switch und seitdem finden Spieler aus aller Welt gefallen daran, sich in Zeitlupe mit ihren Gegnern zu messen. Denn bei "Superhot" vergeht die Zeit nur, wenn du dich auch selbst bewegst, was besonders viel Taktik und Planung bei deinem nächsten Schritt ermöglicht.

YouTube-Video: "Superhot"-Trailer

"Doom": Space-Shooter im gruseligen Gewand

Nicht ganz so harmlos wie "Splatoon" oder "Superhot" hingegen ist die "Doom"-Reihe, die seit 2016 auch endlich auf der Nintendo Switch angekommen ist. Der neueste Vertreter der Serie nennt sich "Doom Eternal" und orientiert sich wie seine Vorgänger an einem brutalen und düsteren Stil, der dann doch nicht mehr für jung und alt geeignet ist, sondern sich an vorzugsweise erwachsene Spieler richtet. Eklig aussehenden Dämonen-Aliens wird hier am Fließband der Garaus gemacht und es gibt sogar neben dem Einzelspieler-Modus auch noch einen Multiplayer- und Arcade-Mode. "Doom Eternal" soll noch in diesem Jahr als Nintendo Switch-Shooter erscheinen, "Doom" hingegen bekommst du schon jetzt im Nintendo eShop und auch als physische Version überall zu kaufen.

YouTube-Video: Doom Eternal Trailer

Weitere Shooter für die Nintendo Switch

Natürlich gibt es auch noch weitere Nintendo Switch-Shooter, die möglicherweise ein breiteres Publikum ansprechen. "Fortnite", "Overwatch" oder auch "Paladins" gehören dabei sicherlich zu den nennenswertesten Vertretern. Welche Nintendo Switch-Spiele dich 2020 neben "Doom Eternal" noch erwarten sollen, verraten wir dir hier. Wie du die Shooter für die Nintendo Switch sogar mit Tastatur und Maus spielen kannst, dürfte dich wahrscheinlich auch interessieren.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen