Games 

"Dirt 5": Alles vom Trailer bis zum Release-Termin des brandneuen Teils der Rallye-Reihe

Mit "Dirt 5" geht der nächste Teil der rasanten Rallye-Reihe an den Start.
Mit "Dirt 5" geht der nächste Teil der rasanten Rallye-Reihe an den Start.
Foto: Koch Media GmbH / Codemasters
Mit "Dirt 5" geht der nächste Teil der rasanten Rallye-Reihe von Codemasters an den Start. Wir verraten dir vorab alles, was du zum Gameplay, Release-Termin und den Fahrzeugen wissen musst.

Bereits vor wenigen Wochen kündigte das Entwicklerteam Codemasters eine Fortsetzung seiner beliebten Rallye-Reihe für die PlayStation, die Xbox und den Computer an. Für "Dirt 5" gibt es mittlerweile sogar ein genaues Release-Datum und auch Informationen zum Gameplay und den neuen Fahrzeugen sind bereits bekannt. Natürlich darf auch ein stimmiger Trailer nicht fehlen. Diesen und alles weitere, was du wissen musst, wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten.

"Dirt 5" angekündigt: Auch Codemasters geht im Next-Gen-Rennen an den Start

Im Herbst des Jahres soll es soweit sein: "Dirt 5", der nächste Teil der äußerst beliebten Rallye-Reihe, geht an den Start und fährt zunächst erst einmal im Windschatten der aktuellen Spielekonsolen. Doch auch für die nächste Generation haben die Entwickler von Codemasters bereits vorgesorgt und so wird eine Portierung für die PlayStation 5 und die Xbox Series X versprochen.

Dies bedeutet, wir können uns auf noch detailliertere, matschdurchtränkte Rennen einstellen, die ein wahrer Augenschmaus werden könnten. Denn zwischen der grafischen Leistung, die die aktuellen Konsolen im Vergleich zu den neuen leisten können, liegen Welten. Wie gut das Ganze aussieht, siehst du dir aber am besten selbst im Trailer zu "Dirt 5" an.

"Dirt 5": Das ist der Trailer

Mit dem Trailer zu "Dirt 5" dürften Fahrzeug-Fans voll auf ihre Kosten kommen. Die Rallye-Rennwagen sehen so detailliert aus wie nie zuvor und auch der Umgebung mangelt es nicht an Abwechslung und feinen, realistischen Elementen. Die Szenen des Trailers erinnern dabei teilweise an einen Action-Film der "Fast and Furious"-Reihe (dessen 9. Ableger ebenfalls in den Startlöchern steht). Gerade die farbliche Auswahl ist definitiv bunter, als die seiner Vorgänger-Versionen und auch der stimmige Soundtrack kann sich wie gewohnt hören lassen.

YouTube-Video: "Dirt 5" Trailer

Das Gameplay von "Dirt 5"

Glaubt man der Fachpresse, dürften mit "Dirt 5" ganz neue Grenzen ausgelotet werden, was die Action innerhalb eines Rennspiels anbelangt. Gänzlich neue Funktionen werden hinzugefügt und ein frischer Wind weht über den Asphalt weltbekannter Metropolen wie Rio de Janeiro und New York. Doch auch die staubigen Straßen eher ländlicher Regionen Griechenlands und Chinas werden kurzerhand zum Schauplatz waghalsiger On- und Offroad-Rennen, die in etlichen Runden niemals gleich verlaufen und so für Spannung und Lebendigkeit des Spiels garantieren.

Im Karriere-Modus trachtest du nach dem Ruhm des besten Rallye-Rasers und stellst dich nicht-linearen Herausforderungen auf deinem Weg an die Spitze. Kommentiert werden die Rennen hier sogar von Sprechern wie Nolan North und Troy Baker.

Auch Koop kommt nicht zu kurz: Dank seines 4-Spieler-Split-Screen-Modus kannst du mit deinen Freunden gemeinsam auf der Couch vor dem Steuer Platz nehmen, aber auch einen Online-Modus soll es geben.

Fahrzeuge von der Stange? Fehlanzeige

Bei den Fahrzeugen setzt "Dirt 5" auf die gewohnten Vertreter des Offroad-Bereichs: Statt Luxuslimousinen oder windschnittiger Sportwagen bekommst du hier eine radikal-robuste Auswahl an Buggys, Trucks, Rock-Bouncern und anderer Rallye-Wagen. Doch damit nicht genug: Mit der Hilfe des Editors bestimmst du vorab ganz genau, was deine Kiste unter der Haube hat. Denn bevor du ein Rennen bestreitest, musst du mit dem, laut Entwickler, massivsten Editor der "Dirt"-Reihe erst einmal deine Karre ordentlich aufmöbeln.

"Dirt 5": Exakter Release-Termin steht bereits fest

Das Release von "Dirt 5" datieren die Entwickler aus dem Hause Codemasters auf den 20. Oktober 2020. Zunächst kommt das Game wie bereits erwähnt auf die Xbox One, die PlayStation 4 und den Computer, bevor es dann später auch auf der Xbox Series X, der PlayStation 5 und Google Stadia über die Zielgerade fährt.

Neben "Dirt 5" kannst du dich auch noch auf eine ganze Handvoll weiterer Titel für die Next-Gen-Konsolen freuen. Den Exklusivtiteln unter den PS5-Spielen wird bereits jetzt ein ganz neuer Stellenwert zugeschrieben.Und neben "Dirt 5" bekommen auch noch andere Xbox Series X-Spiele ein kostenloses Upgrade, wenn du sie bereits für den Vorgänger erworben hast.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen