Games 

Xbox Series X: Der Preis des S-Modells stellt alles in den Schatten

Das Video konnte nicht gefunden werden.

Xbox Series X: Der Preis des S-Modells stellt alles in den Schatten

Beschreibung anzeigen
Zum Xbox Series X-Preis gibt es bereits einige Spekulationen und Insider-Informationen. Nun gibt es endlich Infos zur Xbox Series S.

Als direkte Konkurrenz zu Sonys PlayStation 5 schickt Microsoft Ende des Jahres auch seine Next-Gen-Konsole ins Rennen. Während über die technischen Details, das Design und sogar die Launch-Titel des neuen Systems bereits das meiste bekannt ist, ist der Xbox Series X-Preis bislang noch unter Verschluss. Zumindest zu den Kosten der günstigeren Xbox Series S sollen nun jedoch Informationen an die Öffentlichkeit gelangt sein.

Xbox Series X-Preis: Das S-Modell

Wie bereits die vorangegangene Generation soll auch die neue Plattform in mindestens zwei Versionen auf den Markt kommen: Xbox Series X und Xbox Series S. Zwar handelt es sich bei letzterem Modell bislang noch um Vermutungen, doch tauchen immer wieder Hinweise auf, die die Existenz der Konsole mit dem Codenamen Lockhard bestätigen sollen. Zuletzt wurde diese Kennung sogar im Code des neuen Betriebssystems gesichtet.

Ein Insider soll darüber hinaus nun in Erfahrung gebracht haben, wie die Xbox Series S- und Xbox Series X-Preise aussehen sollen. Im Beyond3D-Forum schreibt der Nutzer eastmen, das abgespeckte S-Modell komme mit einem Preis von 200 US-Dollar (circa 178 Euro), während dich die Vollversion rund 400 oder 500 US-Dollar beziehungsweise 350 bis 450 Euro kosten soll.

Noch ist nicht sicher, welchen Wahrheitsgehalt man den Aussagen des Branchen-Insiders tatsächlich beimessen kann. Zum Xbox Series X-Preis tauchten jedoch bereits in der Vergangenheit Informationen auf, die ähnliches verrieten. Auch im Vergleich PS5 vs. Xbox Series X stellt sich Microsoft solide auf.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen