Im PlayStation Adventskalender kannst du dir auch in diesem Jahr eine Vielzahl vielversprechender Preise sichern. Bis Weihnachten öffnet sich jeden Tag ein Türchen mit einem neuen Gewinnspiel, an dem du teilnehmen kannst. Welcher Gewinn dich erwartet, wird zu diesem Zeitpunkt noch nicht verraten, damit du auch am nächsten Tag zurückkehrst.

PlayStation Adventskalender: So nimmst du teil

„Um am Adventskalender-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr euch mit eurem PSN-Account anmelden oder einen PSN-Account bei Sony anlegen“, heißt es im hauseigenen PlayStation Blog. „Alle eure bisher erspielten Trophäen auf PlayStation 4 werden automatisch eingelesen und in Credits umgewandelt, die ihr beim Gewinnspiel einsetzen könnt.“ Du kannst während der Laufzeit des PlayStation Adventskalenders außerdem Trophäen erspielen, die zehnfach zählen:

  • Bronze = 15 Credits
  • Silber = 30 Credits
  • Gold = 90 Credits
  • Platin = 180 Credits

Willst du einen Tagespreis gewinnen, musst du zunächst je 500 Credits pro Los eintauschen. Verfügst du derzeit nicht über ausreichend Credits, um dir genügend Lose zuzulegen, stehen dir einige Möglichkeiten zur Verfügung, um deinen Bestand aufzubessern:

  • Beantwortet jeden Tag eine Quizfrage oder schaut euch ein Video an
  • Ladet Freunde ein, die ebenfalls am Kalender teilnehmen
  • Erspielt weitere Trophäen bei einem beliebigen PlayStation-Spiel

Die PS5 und ihre Fähigkeiten

Die Xbox Series X und die PS5 befinden sich noch immer im Wettbewerb. PS2-Spiele lassen sich jedoch nur auf der Microsoft-Konsole zocken. Zudem kannst du zwar den PS5-Controller am PC nutzen, im Kontext der PlayStation 4 gestaltet sich das allerdings schwieriger. Wir zeigen dir, wie es trotzdem funktioniert. Auch kannst du umgekehrt den DualShock 4 an der PS5 verwenden.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.