Games

Neue PS5: Was Sony laut Insidern jetzt für 2022 planen könnte

Aus alt mach neu: Die PS5 könnte schon 2022 in aktualisierter Form auf den Markt kommen.
Aus alt mach neu: Die PS5 könnte schon 2022 in aktualisierter Form auf den Markt kommen.
Foto: Sony Interactive Entertainment, Icons8 [M] via Canva.com
Artikel von: Paul Radestock
Laut mehreren Branchenquellen arbeitet Sony bereits an einer neuen PS5. Diese könnte mit verbesserter Hardware schon 2022 an den Start gehen.

Laut mehreren Berichten von Insidern der Branche könnte Sony schon im nächsten Jahr mit einer neuen PS5 auftrumpfen. Dabei sollen gleich mehrere Hardware-Teile verändert werden. Doch was bedeutet das für die PlayStation 5 genau?

PlayStation 5 oder Digital Edition? Das unterscheidet die Sony-Konsolen
PlayStation 5 oder Digital Edition? Das unterscheidet die Sony-Konsolen

Neue PS5 mit verbesserter Hardware: Das steckt dahinter

Das Business-Portal DigiTimes aus Taiwan schreibt, dass "Hersteller, darunter die Foundry TSMC, voraussichtlich zwischen dem zweiten und dritten Quartal 2022 mit der Produktion für das Redesign von Sonys Spielekonsole PlayStation 5 (PS5) beginnen (werden), heißt es aus Branchenkreisen". Eine neue PS5 könnte also bereits im kommenden Jahr auf uns warten. Dabei soll sich vor allem an der technischen Zusammensetzung etwas ändern, neue Features für die Konsole plant man jedoch nicht.

Auch Dr. Serkan Toto, Markenanalyst von Kantan Games Inc. und stets gut informierter Insider, was die Welt der Spielekonsolen anbelangt, äußerte sich zum Gerücht und ergänzte, dass die neue PS5 mit einer "neuen, halb-angepassten" 6nm-CPU von AMD ausgestattet sein könnte. Dies behaupten ebenfalls weitere DigiTimes-Quellen. Da die Komponenten günstiger als die bisherigen Bauteile sind, könnte sich auch der Preis der beliebten Daddelkiste ändern.

Löst die neue PS5 das Problem der Konsolenknappheit?

Noch immer ist die PlayStation 5 derart angesagt unter den Fans, dass eine Knappheit der Lieferungen weiterhin vorherrscht. Selbst, wenn man die Quellen, die bereits im nächsten Jahr eine neue PS5 vermuten lassen, für bare Münze nimmt: Das Problem wird auch diese nicht lösen können. Denn laut Sony seien die Komponenten noch immer knapp bemessen und ein drastischer Anstieg des Angebots sei auch im kommenden Jahr unwahrscheinlich.

Ob und wie die neue PS5 letzten Endes ihren Weg zu uns findet, steht also noch in den Sternen. Ganz unwahrscheinlich ist ein verbessertes Modell jedoch nicht, auch, wenn der Zeitraum zwischen ihrem ersten Release und einer Neuauflage noch relativ kurz erscheinen mag. Währenddessen kannst du dich darüber freuen, dass Sony nun endlich auch Discord bei seiner PS5 integrieren möchte. Wenn du nicht zu den Glückspilzen gehörst, die eine PlayStation 5 bereits ihr Eigen nennen können, helfen dir diese Bots weiter: Sie alarmieren dich, wenn du eine PS5 kaufen kannst.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Games News

Games News