Games

PlayStation: Sony will Discord auf der PS5 integrieren

Sony hat eine Kooperation mit Discord für die PS5 angekündigt. Die beiden Dienste sollen eng miteinander verknüpft werden.
Sony hat eine Kooperation mit Discord für die PS5 angekündigt. Die beiden Dienste sollen eng miteinander verknüpft werden.
Foto: Sony Interactive Entertainment, Popular Logos [M] via Canva.com
Wenn du Discord auf der PS5 nutzt, gibt es gute Nachrichten für dich, denn eine Kooperation mit Sony soll dafür sorgen, dass der Dienst in Zukunft noch besser ins Spielerlebnis integriert wird.

Sony Interactive Entertainment hat eine Kooperation angekündigt, die die Messaging-Plattform Discord auf die PS5 bringen soll. PlayStation-Gamer:innen dürften von diesem Deal profitieren.

PlayStation 5 oder Digital Edition? Das unterscheidet die Sony-Konsolen
PlayStation 5 oder Digital Edition? Das unterscheidet die Sony-Konsolen

Discord auf der PS5: Neue Kooperation angekündigt

Noch vor wenigen Wochen wurde berichtet, dass Microsoft an einer Übernahme des Unternehmens Discord interessiert sei. Angeblich hatte es ein Angebot von 10 Milliarden Euro gegeben, doch der Deal scheiterte und kam nicht zustande. Jetzt hat Sony Interactive Entertainment eine Partnerschaft mit dem US-Unternehmen angekündigt, die Discord auf die PS5 bringen soll.

"Unsere Teams arbeiten bereits hart daran, Discord mit deinem Social- und Gaming-Erlebnis beim PlayStation Network zu verbinden", heißt es in der Ankündigung von Sony-Präsident und CEO Jim Ryan.

Was ändert sich für Gamer:innen?

Konkrete Pläne hat der Sony-Präsident in der Ankündigung noch nicht verraten. Jedoch wurde angedeutet, dass Discord durch die Partnerschaft besser und viel natürlicher ins PlayStation Network integriert werden soll. Das bedeutet, dass die Bedienung deutlich einfacher und unkomplizierter werden dürfte.

Ziel der Kooperation soll sein, "das Discord- und Playstation Erlebnis enger zusammenzubringen", sowohl auf der Konsole als auch auf mobilen Geräten. Das Ergebnis soll laut Jim Ryan zu Beginn des Jahres 2022 vorgestellt werden.

Momentan ist es zwar bereits möglich, Discord auf der PS5 zu nutzen, aber im Gegensatz zur Desktop-Version ist der Funktionsumfang auf der Konsole noch etwas eingeschränkt. Auch das könnte sich in Zukunft ändern, wenn Sony und Discord beispielsweise alle Social-Features auch für die PlayStation verfügbar machen.

Die Integrierung von Discord auf der PS5 ist allerdings nicht die einzige Neuerung, an der Sony sich versucht. In Polen wird zurzeit der PlayStation Plus Video Pass getestet, eine Art Netflix für Gamer:innen. Auf der neuesten State of Play-Konferenz hat Sony drei neue Titel für die PlayStation 5 genauer vorgestellt, die noch in diesem Jahr erscheinen werden. Du willst Discord auf der PS4 nutzen? Wir verraten dir, wie du es mit einem Trick hinbekommst.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de