Games

Doppelte EP für "Warzone"-Fans: Sicher dir den Bonus

Mit Play at Home liefert Sony neue Inhalte.
Mit Play at Home liefert Sony neue Inhalte.
Foto: Getty Images/Guido Mieth
Artikel von: Philipp Rall
Im Rahmen der Play at Home-Initiative verschenkt Sony eine ganze Reihe an Inhalten für die PS4 und die PS5. Neben Spielen erwartet dich vieles mehr.

Mit dem diesmonatigen Play at Home-Update hat sich Sony selbst übertroffen. Neben diversen In-Game-Geschenken können sich insbesondere Spieler:innen von "CoD: Warzone" (2020) freuen. Sie erhalten gleich fünf Doppel-EP-Tokens für die PlayStation 4 und 5.

PlayStation 5 Plus Collection
PlayStation 5 Plus Collection

Was ist Play at Home?

Play at Home ist eine Initiative von Sony, die Gamer dazu ermutigen soll, während der Corona-Pandemie zu Hause zu bleiben. Um sie dazu zu ermutigen, stellten die Japaner im März und April mehrere PS4- und PS5-Spiele komplett kostenlos zur Verfügung. Auch andere Inhalte wie -In-Game-Währungen, DLC (Downloadable Content) und Ähnliches profitieren von der Aktion.

Play at Home: Neue Inhalte sind da

"Play at Home ist zurück mit einer weiteren Ladung neuer kostenloser Inhalte, um die nächsten Wochen ein wenig spaßiger zu gestalten", heißt es im PlayStation Blog. "Dieses Mal bieten wir euch eine kostenlose Auswahl an Spielinhalten und virtueller Währung für einige beliebte PlayStation-Spiele, darunter Call of Duty: Warzone, Destruction AllStars, Rocket League und mehr."

Schon seit dem 17. Mai kannst du dir Sony zufolge folgende Inhalte sichern:

Spiel Play at Home-Inhalt
"Rocket League" (2015) PlayStation Plus-Paket – beinhaltet vier einzigartige Anpassungsobjekte: die Räder „Blue Notch“ (Blaue Kerbe), den Boost "Blue Smoke" (Blauer Rauch), die Spur „Blue Rocks“ (Blaue Steine) und das Spielerbanner „Trimpact BL“.
"Brawlhalla" (2014) Brawlhalla: Play at Home-Paket – beinhaltet die Freischaltung der Legende Rayman, den Skin „Sir Rayelot“ mit Waffen-Skins für Axt und Handschuhe, das Emote Shrug (Achselzucken) sowie den Sidekick Grimm.
"Destruction AllStars" (2021) 1.100 Destruction-Punkte
"MLB The Show 21" (2021) MLB The Show 21 – 10 The Show-Packs
"Rogue Company" (2020) Rogue Company: Play at Home-Paket – mit dem Kyoto-Undercover-Outfit für Ronin und 200 Rogue Bucks.
"World of Tanks/World of Warships" (2015) "Twice the Courage"-Paket ("Doppelter Mut"-Paket) Für World of Tanks: Modern Armor enthält das Paket fünf ×1,5-Silber-Booster, fünf ×2-EP-Booster, 7 Tage Premiumspielzeit und mehr.   Für World of Warships: Legends enthält das Paket das Stufe-III-Schlachtschiff Arkansas, 7 Tage Premiumspielzeit und 5 seltene Booster von allen fünf Typen.
"Warframe" (2013) Warframe: Starter-Paket – mit 100 Platinum, 100.000 Credits, 7-Tage-Booster: Erfahrung, Mod-Paket: Essentieller Basisschaden und mehr.

Ab dem 20. Mai 2021 erwarten dich zudem gleich fünf Doppel-EP-Tokens über je 60 Minuten, die du in "Call of Duty: Warzone" einsetzen kannst, um schneller aufzusteigen.

Neues von Sony

In den vergangenen paar Wochen hat Sony einige Kritik geerntet. Im Vordergrund standen dabei mitunter Dokumente, die im Rahmen eines laufenden Rechtsstreits zwischen Apple und dem Videospielentwickler Epic Games an die Öffentlichkeit gelangt sind. Sie betreffen auch den PlayStation Store und ziehen nun eine neue Klage nach sich. Parallel zur Play at Home-Aktion rüstet Sony zudem weiter auf und will mit der PS5 das Streaming revolutionieren.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Games News

Games News