Veröffentlicht inGames

Von wegen „gelöscht“: Ein Trick gibt dir Zugriff auf den alten PS Store

Mit dem richtigen Plug-in kannst du noch immer auf Inhalte des PS Stores zugreifen, die eigentlich gelöscht sein sollten.

PlayStation Store-Oberfläche.
Die PS4-Crossplay-Funktion ist beliebt

Machst du dir einen ccleveren Trick zunutze, kannst du nicht nur alte, eigentlich aus dem PS Store gelöschte, Spiele herunterladen, sondern auch Funktionen nutzen, die offiziell gar nicht mehr zur Verfügung stehen. Neben PS4-Spielen finden sich dort auch Titel für die PlayStation 3, die PSP und die PS Vita.

Alter PlayStation Store: So kommst du an „gelöschte“ Spiele

Ein Plugin, das über Firefox verfügbar ist, ermöglicht den Zugriff auf die Web-Version des „Valkyrie“ PlayStation-Stores, die bis etwa zum Zeitpunkt der PS5-Einführung verwendet wurde. Abgesehen davon, dass es wohl einfacher zu navigieren ist, ist es die einzige Möglichkeit, PS Vita- oder PS3-Spiele zu kaufen und herunterzuladen, ohne die systemeigene Software zu verwenden.

Alle Zugriffe erfolgten über Wayback Machine und Archive.org, Seiten, die sich auf den Zugriff und die Bewahrung alter Inhalte aus dem Internet spezialisiert haben. Laut dem Ersteller des Plug-ins sei es sogar möglich, Inhalte zu kaufen – aber auf eigene Gefahr.

Unter Berufung auf Spieler:innen berichtet aber etwa das Webportal spieletipps, es sei durch aus möglich die alten Spiele zu kaufen und herunterzuladen. Hier findest du den Valkyrie PS Store

Weitere Tricks für deine PS4

Abseits des „geheimen“ PS Stores verraten dir sieben weitere Features, die dich zum regelrechten PS4-Profi machen. Auch verraten wir dir, wie du mittels Adapter einen umfangreichen PS4-Hack nutzen kannst.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.