Die bunte Handheldkonsole hat Hochkonjunktur. Nicht alle Nutzerinnen und Nutzer wissen aber vielleicht, dass sie für neue Games nicht unbedingt Geld ausgeben müssen. Denn für Nintendos Switch sind einige Spiele kostenlos. Das gilt allerdings nur für alle mit entsprechendem Abonnement.

Geschenkt von Nintendo: Diese Switch-Spiele sind gerade kostenlos

Neben dem eigentlichen Zocken kannst du über deine Nintendo Switch Spiele auch direkt herunterladen. Dazu musst du auf der Konsole lediglich den eShop aufrufen. Wichtig: Um auf Demo- oder Vollversionen sowie andere Vorteile zugreifen zu können, benötigst du zuerst einen Nintendo Switch Online-Account. Dieser ist kostenpflichtig (3,99 Euro/ Monat), du kannst aber auch ein kostenfreies Probe-Abo über sieben Tage abschließen.

Bist du bereits angemeldet, navigiere dich im eShop in den Bereich „Spiele“ und wähle als Filter „0,00 €“. Alternativ kannst du über die Suchfunktion nach „Free-to-Play“ suchen.

Nintendo Switch-Spiele: Kostenlose Games (Auswahl)

  • Fortnite (Battle-Royale-Spiel)
  • Chocobo GP (Rennspiel)
  • Pokémon UNITE (5-gegen-5-Teamkampfspiel)
  • Mario Kart Live: Home Circuit (Rennspiel)
  • Super Kirby Clash (Adventure-Spiel)
  • Rocket League (Rennspiel)
  • Apex Legends (Shooter)
  • Tetris 99 (Puzzle)
  • Sky: Kinder des Lichts (RPG)
  • Yu-Gi-Oh! Master Duel (Strategie)

Dazu gibt es diverse Sammlungen von Nintendo Switch-Spielen, die im Original für andere Konsolen entwickelt wurden:

  • Nintendo 64 – Nintendo Switch Online
  • SEGA Mega Drive – Nintendo Switch Online
  • Super NES – Nintendo Switch Online
  • NES – Nintendo Switch Online

Nützliche Tipps für deine Nintendo Switch

Neben den Nintendo Switch-Spielen, die du kostenlos herunterladen kannst, gibt es noch andere Vorteile. Willst du beispielsweise länger spielen, kannst du die Akkulaufzeit der Nintendo Switch verlängern. Für alle, die noch anspruchsvoller sind, gibt es dagegen einen besonderen Tipp. Du kannst die Nintendo Switch per Homebrew hacken. Dadurch lassen sich mehr Funktionen freischalten.

Quellen: Nintendo, eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.