Wer gerne Mobile Games zockt, wird sich sicherlich jedes Mal über die ein oder andere Touch Screen-Panne ärgern. Nicht selten sorgt das Rumtippen auf dem Bildschirm für einen Dämpfer bei der Spielerfahrung. Wenn du deinen Xbox One-Controller mit dem Handy verbinden möchtest, erklären wir dir hier, wie das geht.

Welche Controller werden unterstützt?

Eines vorweg: Nicht alle Wireless-Controller von Xbox lassen sich auch gleich an dein Smartphone anschließen. Die 2016 eingeführten Wireless-Controller für die Xbox Series One S lassen sich per Bluetooth mit deinem Handy verbinden. Folgende Controller sind demnach bisher für das Mobile Gaming kompatibel:

  • Controller mit der Modellnummer 1708
  • „Elite 2″Controller, Modellnummer 1797
  • Modellnummer 1914

Tipp: Wenn du nicht viel mit Modellnummern anfangen kannst, gibt es noch zwei andere Wege, um herauszufinden, ob sich dein Controller mit dem Handy verbinden kann. Hast du eh bereits die neuste Xbox One Series X, dann ist dein Controller definitiv kompatibel fürs Smartphone. Oder du schaust auf deine Controller-Hülle. Ist die Farbe der Hülle dieselbe des Xbox-Buttons, kann dieser auch mobile Geräte ansteuern

Xbox One-Controller mit dem Android-Handy verbinden in nur 5 Schritten

Für das optimale Mobile Gaming-Erlebnis gehst du bei Android-Geräten wie folgt vor:

  1. Schalte deinen Controller ein, indem du auf die Xbox-Taste drückst.
  2. Zwischen den Bumpern an der Frontseite deines Controllers befindet sich die Koppeln-Taste. Halte diese für drei Sekunden gedrückt.
  3. Öffne nun auf deinem Android-Gerät die Einstellungen und gehe auf „Verbindungen“ und schalte Bluetooth ein.
  4. Unter dem Punkt „Verfügbare Geräte“ findest du deinen Controller als „Xbox Wireless Controller“.
  5. Wählst du den Xbox One-Controller an, verbindet sich dieser mit deinem Handy und ist danach unter „Gekoppelte Geräte“ aufgelistet.

Wichtig: Damit du dein Android-Gerät mit dem Xbox One Controller verbinden kannst, benötigst du mindestens die Android-Version 5.1.1., wie GAMEZ berichtet.

Verbindung mit dem iPhone oder iPad

Um deinen Xbox One Controller mit Apple-Produkten zu verbinden, musst du nur diese Schritte ausführen:

  1. Auch hier gilt: Xbox-Controller durch längeres Drücken auf die Xbox-Taste einschalten.
  2. Halte den Knopf fürs Koppeln der Geräte drei Sekunden gedrückt.
  3. Aktiviere Bluetooth für die Einstellungen in deinem iPhone oder iPad.
  4. Nun sollte auf deinem Apple-Gerät „Xbox Wireless Controller“ sichtbar werden.
  5. Verbinde den Controller mit dem iPhone oder iPad, indem du auf „Xbox Wireless Controller“ klickst.
  6. Unter „Meine Geräte“ sollte der Controller jetzt erscheinen.

Wichtig: Auch hier gilt es, das Betriebssystem im Auge zu behalten. Du kannst dein Xbox One Controller nur dann mit dem iPhone oder iPad verbinden, wenn auf den Geräten mindestens iOS 14.5 oder iPadOS 14.5 installiert ist. Lediglich bei dem älteren Controller mit der Modellnummer 1708 reichen auch iOS 13 oder iPadOS 13 aus.

Und falls du dich noch für einen Controller entscheiden willst, stellen wir dir hier die Auswahl der Xbox Series X-Controller vor. Außerdem zeigen wir dir, wie du deinen eigenen Xbox One-Custom-Controller erstellen kannst.

Quelle: eigene Recherche, GAMEZ

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.