Veröffentlicht inGames

Nintendo Switch: Horror-Ballerspiel kommt 2 Jahre nach Erstveröffentlichung auch zur Hit-Konsole

Für die Nintendo Switch kündigt sich brachialer Baller-Nachschub an. Mit „Aliens: Fireteam Elite“ wirst du bald allein oder mit deinen Liebsten die Jagd auf die berühmten Außerirdischen eröffnen.

Eine Nintendo Switch OLED auf blauem Untergrund.
u00a9 travelbook - stock.adobe.com

So gut ist die neue Nintendo Switch OLED // IMTEST

Die neue Nintendo Switch mit OLED-Display ist da! Kann die Neuauflage des Hybrid-Handhelds überzeugen?

Nicht jedes Spiel erscheint für alle Konsolen. Und selbst wenn es sich nicht um einen Exklusivtitel handelt, kann es schon einmal etwas länger dauern, bis ein Titel dann auch auf der eigenen Lieblingsplattform erscheint. Für die Nintendo Switch wurde nun ein Action-Highlight angekündigt – zwei ganze Jahre nach dem ursprünglichen Release.

„Aliens: Fireteam Elite“ wird deine Nintendo Switch zum Beben bringen

Film- aber auch Gaming-Fans kennen das „Alien“-Franchise schon lange. Die legendäre Filmreihe, die 1979 mit Ridley Scotts Klassiker ihren Anfang nahm, wurde schon mehrfach auch als Spiel adaptiert. Nun erscheint schon sehr bald Nachschub für die Nintendo Switch.

Das berichtet jedenfalls unter anderem Bloody Disgusting. Demnach haben Cold Iron Studios and Focus Entertainment bekannt gegeben, dass „Aliens: Fireteam Elite“ demnächst für die Nintendo Switch erscheint und damit zwei Jahre, nachdem der Titel schon auf anderen Plattformen veröffentlicht wurde.

Bei „Aliens: Fireteam Elite“ schlüpft man in die Rolle der vor allem aus dem zweiten Film bekannten Colonial Marines, um gemeinsam mit anderen Horden von Aliens ins Jenseits zu befördern. Dabei stehen dir die authentischen Waffen aus der Filmvorlage zur Verfügung. Ob allein oder im Multiplayer geht es dann in die Hölle.

Auch gut zu wissen: Wir zeigen dir drei Einstellungen für deine Nintendo Switch, die du am besten gleich testen solltest. Sie können die Nutzung grundlegend verbessern.

Cloud-basierter Actionspaß pünktlich zum „Alien Day“

Wer die Geschichte um den sogenannten Xenomorph kennt und liebt, sollte aber nicht nur aus rein spielerischen Gründen mal reinschauen – auch inhaltlich dürfte es spannend zugehen. Denn „Aliens: Fireteam Elite“ stellt erzählerisch eine direkte Fortsetzung zu den ersten drei „Alien“-Filmen dar.

Die Switch-Version soll mit Cloud-Unterstützung funktionieren. Ein Abo bei Nintendo Switch Online ist dafür zwar nicht zwingend notwendig, vor allem wenn du eher allein spielen möchtest. Doch im Verbund mit anderen killt es sich halt viel schöner als solo. Schon jetzt kannst du das Spiel im Nintendo eShop vorbestellen und zwar für nur 26,99 €. Auch eine Demo-Version gibt es zum Ausprobieren.

„Aliens: Fireteam Elite“ für die Nintendo Switch soll pünktlich zum „Alien Day“ am 26. April 2023 erscheinen. Warum ist das der offiziellen „Alien“-Tag? Weil in den ursprünglichen Filmen der Heimatplanet der Wesen LV-426 heißt – also haben Fans kurzerhand aus der Nummer ein Datum abgeleitet für den vierten Monat und dem 26. Tag.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Noch mehr Gaming-News findest du auf dem Spieleportal 4P.de.

Quelle: Bloody Disgusting, Nintendo eShop, eigene Recherchen, YouTube/Aliens: Fireteam Elite

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.