Veröffentlicht inGames

Nintendo Switch: Entdeckt nach 6 Jahren – wer das tut, dürfte überrascht werden

Die Nintendo Switch ist seit 2017 auf dem Markt und offenbar noch immer neue Details. Ein Feature blieb bislang unbemerkt.

Person hält eine Nintendo Switch in Händen.
u00a9 wachiwit - stock.adobe.com

Nintendo Switch - 3 interessante Fakten und Features

3 Fakten über die Nintendo Switch Konsole

Bei Nintendo arbeitet man offenbar mit einem ganz ausgeprägten Hang für Detail. Das gilt sowohl für deren eigene Spiele als auch für die Hardware. Die Nintendo Switch zum Beispiel ist schon seit circa sechs Jahren erhältlich und man sollte meinen, dass mittlerweile all ihre Geheimnisse gelüftet wurden. Doch erst jetzt ist Fans eine weitere Kleinigkeit aufgefallen.

Nintendo Switch entsperren mit verschiedenen Tönen

Die Nintendo Switch mag zwar technisch schon veraltet sein, ist aber immer noch äußerst beliebt. Die Spielebibliothek ist immens groß und dank ihres hybriden Designs ist sie vielseitig einsetzbar. Darüber hinaus hat der Traditionshersteller auch Feinheiten eingebaut, die das Gesamterlebnis noch unterhaltsamer machen.

Eine solche hat vor Kurzem zum Beispiel ein Reddit-Mitglied mit dem Usernamen Omegabossman veröffentlicht. Dabei geht es ums Entsperren der Nintendo Switch. Ehe man mit dem Spielen loslegen kann, ist es nötig, dreimal dieselbe Taste zu drücken. Viele nutzen vermutlich stets wirklich den ein und denselben Knopf („a“ gilt als sehr beliebt) und denken sich dann nichts weiter. Wie das Video aber beweist, kann man jeden anderen Button dafür verwenden – und dabei ertönen auch ganz andere Geräusche.

Übrigens: Mit der populären Konsole kann man viel Spaß haben. Allerdings sollte man auch richtig mit ihr umgehen: Diese fünf Fehler bei der Nintendo Switch solltest du vermeiden.

Fans sind ganz außer sich – aber es geht noch weiter

Zugegeben, es ist wirklich nicht wichtig und beeinflusst den konkreten Spielspaß in keiner Weise. Witzig ist es dennoch und viele Fans sind überrascht davon, dass sie das Detail selbst noch gar nicht kannten, wie ein Blick in die Kommentare verrät. Da heißt es unter anderem:

„Waaas!? Jetzt komme ich mir doof vor, immer nur die ‚A‘-Taste zum Entsperren genutzt zu haben.“ [sic]

ReadditMan

„Ich habe dieses Ding [die Switch] seit dem Veröffentlichungstag und es nicht bemerkt …“

CaykeSublime

Das ist aber noch nicht alles: Zwar mögen die verschiedenen Geräusche recht unterhaltsam wirken. Aber eigentlich ist das Sperren und Entsperren der Nintendo Switch für viele gar nicht notwendig – weshalb sie die Option einfach ausschalten. Aber auch das wussten offenbar einige nicht:

„Nicht nur habe ich erfahren, dass verschiedene Knöpfe unterschiedliche Geräusche von sich geben, sondern auch dass ich die Funktion ausschalten kann?? Was weiß ich sonst noch nicht?“ [sic]

kidkipp

Wer also eine Nintendo Switch besitzt, sollte diese Details gleich mal ausprobieren.

Noch mehr Gaming-News findest du auf dem Spieleportal 4P.de.

Quelle: Reddit/Omegabossman, Reddit/ReadditMan, Reddit/ CaykeSublime, Reddit/ kidkipp

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.