Kino 

Knives Out 2: So geht es weiter für Meisterdetektiv Benoit Blanc

Kehrt Daniel Craig zurück als Hercule Poirot-Verschnitt Benoit Blanc in "Knives Out 2"? Rian Johnson spricht erstmals über seine Pläne.
Kehrt Daniel Craig zurück als Hercule Poirot-Verschnitt Benoit Blanc in "Knives Out 2"? Rian Johnson spricht erstmals über seine Pläne.
Foto: Universum Film
"Knives Out 2" drängt sich geradezu auf nach dem Mega-Erfolg von Rian Johnsons Mystery-Thriller über den Meisterdetektiv Benoit Blanc (Daniel Craig). Das sind die Pläne des Regisseurs fürs Sequel.

Rian Johnson musste 2017 reichlich Prügel einstecken für seine Arbeit als Regisseur und Skriptautor von "Star Wars 8: Die letzten Jedi". Heute noch, im Zuge der Veröffentlichung von "Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers", greifen die "Star Wars"-Fans den Filmemacher regelmäßig über Twitter für seine innovative Restrukturierung des fiktionalen Sci-Fi-Fantasy-Universums an. Sein Nachfolgerfilm, der witzige Mystery-Thriller "Knives Out", war aber wieder ein Grund zum Feiern. Nach positiven Kritiken und einem umwerfend starken Einspielergebnis gibt es jetzt schon konkrete Pläne für "Knives Out 2".

Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen
Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen

Was ist die Handlung von "Knives Out 2"?

Rian Johnsons lustig-überdrehter Krimi "Knives Out – Mord ist Familiensache" startete am 2. Januar 2020 in den deutschen Kinos. Der Start in den USA war bereits am 27. November 2019. Und trotz verhaltener Prognosen mauserte sich die namhaft besetzte 40-Millionen-Dollar-Produktion zu einem Erfolg bei Kritikern und an der Kinokasse. "Knives Out" hat bereits 247,5 Millionen Dollar eingespielt, alleine 130,2 davon im Entstehungsland. Damit steht er in den USA an dritter Stelle der erfolgreichsten Filme des Jahres, die keine Fortsetzung oder Adaptionen anderer Werke waren. Eine Fortsetzung sollte da also eine Selbstverständlichkeit sein. Tatsächlich schreibt Rian Johnson schon am Skript zu "Knives Out 2".

Die Handlung zu "Knives Out 2" würde der Agatha-Christie-Inspiration des Originals treu bleiben und die zentrale Detektivfigur des Benoit Blanc (Daniel Craig) mit einem neuen Fall und einer ganz neuen Gruppe von Verdächtigen konfrontieren. Rian Johnson plant seine Meisterdetektiv-Kreation damit zu einem neuen Hercule Poirot zu machen, der immer neue knifflige Fälle zu lösen hat.

Welche Schauspieler gehören zur Besetzung von "Knives Out 2"?

Zwar hat Benoit Blanc-Darsteller Daniel Craig noch keine Zusage gegeben, aber angesichts des Endes seiner Zeit als James Bond, mit "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben", hätte er jetzt mehr denn je Zeit für ein neues Kino-Franchise als Meisterdetektiv. Abgesehen davon wird erstmal keiner der Stars aus dem ersten Film in "Knives Out 2" zurückkehren. Aber noch ist das Skript nicht fertig geschrieben. Die neue Besetzung wird aber vermutlich ebenso hochkarätig ausfallen wie die von "Knives Out": Dabei sind Ana de Armas, Chris Evans, Christopher Plummer, Jamie Lee Curtis, Don Johnson, Toni Collette und Michael Shannon.

Video: James Bond 25 Trailer Deutsch

Wann startet "Knives Out 2" in den deutschen Kinos?

Rian Johnson will laut einem aktuellen Interview mit The Hollywood Reporter bereits nächstes Jahr mit dem Dreh von "Knives Out 2" beginnen. Da bereits der Originalfilm recht schnell produziert und in die Kinos gebracht wurde (der Dreh dauerte nur von Oktober bis Dezember 2018, zehn Monate später war er schon in den Kinos), können wir wohl mit einem Kinostart Ende 2021, Anfang 2020 rechnen.

Gibt es schon einen deutschen Trailer zu "Knives Out 2"?

Natürlich gibt es noch keinen deutschen Trailer zu "Knives Out 2". Die Produktion des Films hat noch nicht einmal begonnen. Wir können aber wohl im Herbst 2021 mit ersten Bildern rechnen.

Youtube-Video: Knives Out - Mord ist Familiensache Trailer Deutsch

Welche FSK wird es für "Knives Out 2" geben?

Wir können uns sicher sein, dass Rian Johnson für seine Fortsetzung von "Knives Out" nicht plötzlich zu extremen Gewaltdarstellungen greifen wird. Somit wird "Knives Out 2" so wie das Original wohl auch eine FSK-Freigabe ab 12 Jahren erhalten.

Das sind die aufregendsten neuen Kinofilme für 2020. Soviel wissen wir schon über Daniel Craigs letzten Einsatz als 007 in "James Bond: Keine Zeit zu sterben". Das sind die besten James-Bond-Bösewichte aller Zeiten.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen