Kino 

"Matrix 4": Fans müssen auf Kinostart nun noch viel länger warten

Carrie-Ann Moss und Keanu Reeves (links und Mitte) kehren zurück als Trinity und Neo in "Matrix 4". Doch der neue Kinostart ist sehr frustrierend für Fans. Hier gibt es alle wichtigen Details zur überraschenden Fortsetzung der Trilogie.
Carrie-Ann Moss und Keanu Reeves (links und Mitte) kehren zurück als Trinity und Neo in "Matrix 4". Doch der neue Kinostart ist sehr frustrierend für Fans. Hier gibt es alle wichtigen Details zur überraschenden Fortsetzung der Trilogie.
Foto: imago images / Prod.DB
"Matrix 4" soll den Kampf von Keanu Reeves als Neo gegen die Maschinen innerhalb und außerhalb der virtuellen Welt fortführen. Der Kinostart für die Fortsetzung hat sich jetzt verschoben.

Vor mehr als 20 Jahren revolutionierten die Schwestern Lana und Lilly Wachowski das Sci-Fi- und Action-Kino mit dem visuell atemberaubenden Kino-Spektakel "Matrix". Mit "Matrix 4" sollte bald die Fortsetzung zu einer der einflussreichsten und umstrittensten Blockbuster-Trilogien der jüngeren Filmgeschichte in die Kinos kommen. Doch dann kam Corona und der Drehstopp. Jetzt steht der neue Kinostart für die Fortsetzung fest. Und das Datum wird Fans der Reihe nicht freuen.

Wann startet "Matrix 4" in den deutschen Kinos?

Der vierte "Matrix"-Film sollte ursprünglich am 21. Mai 2021 in den USA starten. Ein zeitnaher deutscher Kinostart schien wahrscheinlich. Pikanterweise wäre das derselbe Tag, an dem auch das Keanu Reeves-Vehikel "John Wick 4" anlaufen sollte. Doch am 12. Juni 2020 kam die Nachricht, dass "Matrix 4" doch wegen dem Drehstopp durch die Corona-Pandemie verschoben wird. Der neue Kinostart für die "Matrix"-Fortsetzung ist der 1. April 2022, also fast ein ganzes Jahr später.

Ob "Matrix 4" der Anfang einer weiteren Trilogie sein soll, ist bislang unklar. Die Dreharbeiten zu Teil 4 starteten im Februar 2020, wurden aber nach dem Ausbruch des Coronavirus erst einmal eingestellt. Die Dreharbeiten sollen im Juli 2020 unter Auflagen wieder beginnen.

Welche genialen Actionszenen verspricht uns "Matrix 4"?

Im April 2020 kam die Nachricht, dass auch Chad Stahelski und David Leitch für "Matrix 4" zum Franchise zurückkehren werden. Die zwei Regisseure sind keine Unbekannten. Beide sind ausgewiesene Experten in Sachen Action-Choreographie und Filmstunts, die bereits an der "Matrix"-Trilogie arbeiteten. In der Zwischenzeit erschufen sie die Action-Reihe "John Wick" (2014-2021) mit ihrem Kumpel Keanu Reeves und waren auch verantwortlich für einige weitere Action-Höhepunkte der letzten Jahre. Die Action-Experten hinter "John Wick", "Deadpool 2", "Atomic Blonde" und "Fast & Furious: Hobbs and Shaw" sprachen auch über das mit Spannung erwartete Sequel der "Matrix"-Trilogie und versprechen irrsinnig kreative Action.

In einem Interview bestätigte Chad Stahelski ihre Rückkehr zur "Matrix"-Reihe und berichtet vom Dreh in San Francisco, der durch die Corona-Pandemie jäh unterbrochen wurde. Aktuell wird an "Matrix 4" nicht weiter gedreht. In dem Gespräch führt Stahelski weiter aus, dass David Leitch und er diesmal mehr beratend dabei sind, weil Lana Wachowski selbst die Action inszeniere. Und diese Action habe es wahrlich in sich und soll alles bisher Gesehene in den Schatten stellen.

Video: John Wick Trailer

Welche Schauspieler sind in der Besetzung von "Matrix 4"?

Keanu Reeves, der aktuell auch noch an dem vierten "John Wick"-Film und dem dritten "Bill & Ted"-Film arbeitet, kehrt zurück als Neo, Weltenretter und Lichtgestalt der Revolution gegen die Maschinen in einer fernen Zukunft. Wieder an seiner Seite vertreten ist Carrie-Ann Moss als seine Freundin Trinity. Erneut dabei ist auch Jada Pinkett-Smith als Kämpferin Niobe.

Ob Laurence Fishburne als visionärer Mentor Morpheus und Hugo Weaving als dämonischer Agent Smith noch Teil der Besetzung von "Matrix 4" werden, steht bislang nicht fest. (Vorsicht: Spoiler!) In welcher Form einige dieser Figuren zurückkehren werden, ist auch noch nicht klar, da nicht alle das niederschmetternde Ende von "Matrix 3" ("The Matrix Revolutions") in der realen beziehungsweise virtuellen Welt des Films überlebt haben.

Ausgefallene Schauspierauswahl für "Matrix 4"

Als Neuzugänge in der Besetzung sind ungewöhnliche Darsteller dabei. Neil Patrick Harris (Barney Stinson aus der Kult-Sitcom "How I Met Your Mother") wird eine der größeren Rollen spielen. Der Marvel-Star Jessica Henwick aus der Netflix-Serie "Iron Fist" spielt eine nicht näher definierte Rolle. "Aquaman"-Entdeckung Yahya Abdul-Mateen II ist ebenso dabei wie "Mindhunter"-Serienstar Jonathan Groff und der britische Charakterdarsteller Stephen Graham aus "The Irishman". Gerüchten zufolge soll Abdul-Mateen II einen jungen Morpheus spielen. In den letzten Wochen sind noch Priyanka Chopra Jonas, Heldin der Agenten-Serie "Quantico", und Ellen Hollman aus der Serie "Spartacus" dazu gestoßen.

Autorin und Regisseurin Lana Wachowski hat aus ihrer kultig verehrten Netflix-Sci-Fi-Serie "Sense8" Toby Onwumere mit in die Besetzung von "Matrix 4" genommen. Mit seinem Co-Star aus der Serie Max Riemelt soll es ein Wiedersehen geben. Auch die neuen Rollen dieser Darsteller sind aktuell noch nicht bekannt.

Youtube-Video: Matrix Trailer Deutsch

Was ist die Handlung von "Matrix 4"?

Für "Matrix 4" geht Lana Wachowski als Solo-Regisseurin an den Start. Entstand die "Matrix"-Trilogie noch nach den Drehbüchern und unter der Regie der Geschwister Lilly und Lana Wachowski (damals noch als Brüder Larry und Andy Wachowski), schrieb Lana das Skript diesmal mit Aleksander Hemon und David Mitchell und wird alleine die Inszenierung verantworten. Hemon und Mitchell sind erfolgreiche Schriftsteller und spielten beide bereits in der Netflix-Serie "Sense8" für Lana Wachowski mit.

Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen
Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen

Details zur Handlung gibt es zur Zeit noch nicht. Wir können aber davon ausgehen, dass der neue "Matrix"-Film unserer veränderten Wahrnehmung virtueller Realitäten in den vergangenen 20 Jahren im Zuge von technologischen Vorsprüngen Rechnung tragen und das Identitätsdrama seiner Figuren aus der "Matrix"-Trilogie weiter spinnen wird.

Youtube: Matrix Reloaded Trailer Deutsch

Gibt es schon einen deutschen Trailer zu "Matrix 4"?

Noch gibt es keinen deutschen Trailer zu "Matrix 4". Mit ersten bewegten Bildern können wir wohl erst für Ende 2020 rechnen, je nachdem, wie schnell die Spezialeffekte fertiggestellt werden.

Was ist die FSK-Freigabe für "Matrix 4"?

Bisher hat "Matrix 4" noch keine FSK-Freigabe. Aber wir können vermuten, dass der vierte Teil so wie die vorangegangenen Filme "Matrix", "Matrix Reloaded" und Matrix Revolutions" wieder ab 16 Jahren freigegeben wird.

Youtube-Video: Matrix Revolutions Trailer Deutsch

Auf diese Kinofilme freuten wir uns 2020 vor der Virus-Krise. Und das ist der das ist der aktuelle Stand zu "John Wick 4". Erfahre auch, was dich bei der neuen Version von "The Batman" erwartet.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen