Am 5. September 2019 startet mit “Es Kapitel 2” die jüngste Adaption eines Horror-Romans von Stephen King in den hiesigen Kinos. Damit tritt die mit Spannung erwartete Fortsetzung zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten (“Es” von 2017) einmal mehr den Beweis an, dass der Name des Horror-Maestros Stephen King die Massen anlockt. Doch unter den bisher 59 Verfilmungen der Romane und Kurzgeschichten finden sich auch zahlreiche Flops. Hier sind zwei Listen der besten und schlechtesten Stephen King-Filme, sortiert nach ihrer Beliebtheit unter Kritikern auf RottenTomatoes und wo du sie dir anschauen kannst.

Stephen King-Filme sortiert von grottig bis grandios

Stephen King veröffentlichte seinen ersten Roman “Carrie” (es war eigentlich der vierte, den er fertigstellen konnte) im Jahre 1974. Bereits 1976 lief mit Brian De Palmas gleichnamiger Verfilmung des Romans der erste Stephen King-Film in den internationalen Kinos. Und die Zuschauer und Leser waren gleichermaßen begeistert von der Coming-of-Age-Geschichte einer telekinetisch begabten Außenseiterin, die brutal gegen ihre Peiniger an der Highschool zurückschlagt. Danach entstanden viele weitere Filme und Serien nach der Vorlage von Stephen King, ein Großteil übelster Horror-Trash, aber auch viele Genre-Juwelen.

Laut der Kritiken-Aggregator-Seite RottenTomatoes sind das die bekanntesten Stephen King-Filme, sortiert von grottig bis genial (ausgeschlossen sind Fortsetzungen, die nicht direkt auf einer Literaturvorlage basieren):

Die 10 schlechtesten Stephen-King-Filme und wo du sie schauen kannst

  1. “Tommyknockers – Das Monstrum” (1993) – Kritiker-Scoring: 8% – aktuell erhältlich: n/a
  2. “Stephen King’s Nachtschicht” (1990) – Kritiker-Scoring: 13% – aktuell erhältlich: n/a
  3. “Stephen King’s Thinner – Der Fluch” (1996) – Kritiker-Scoring: 15% – aktuell erhältlich: DVD, Blu-ray
  4. “Der dunkle Turm” (2017) – Kritiker-Scoring: 15% – aktuell erhältlich: Netflix
  5. “Rhea M. – Es begann ohne Warnung” (1986) – Kritiker-Scoring: 17% – aktuell erhältlich: DVD, Blu-ray
  6. “Stephen King’s Schlafwandler (1992) – Kritiker-Scoring: 25% – aktuell erhältlich: DVD, Blu-ray
  7. “The Mangler” (1994) – Kritiker-Scoring: 27% – aktuell erhältlich: DVD, Blu-ray
  8. “In einer kleinen Stadt” (1993) – Kritiker-Scoring: 32% – aktuell erhältlich: DVD, Blu-ray
  9. “Dreamcatcher” (2003) – Kritiker-Scoring: 29% – aktuell erhältlich: DVD, Blu-ray
  10. “Der Rasenmäher-Mann” (1992) – Kritiker-Scoring: 35% – aktuell erhältlich: auf maxdome, Sky Go

Die 10 besten Stephen King-Filme und wo du sie schauen kannst

  1. “Carrie” (1976) – Kritiker-Scoring: 94% – aktuell erhältlich: DVD, Blu-ray
  2. “Die Verurteilten” (1994) – Kritiker-Scoring: 90% – aktuell erhältlich: Amazon Prime Video, maxdome
  3. “Stand By Me – Das Geheimnis eines Sommers” (1986) – Kritiker-Scoring: 91% – aktuell erhältlich: Rakuten TV
  4. “Dead Zone” (1983) – Kritiker-Scoring: 90% – aktuell erhältlich: DVD, Blu-ray
  5. “Das Spiel” (2017) – Kritiker-Scoring: 91% – aktuell erhältlich: Netflix
  6. “Misery” (1990) – Kritiker-Scoring: 90% – aktuell erhältlich: DVD, Blu-ray
  7. “1922” (2017) – Kritiker-Scoring: 89% – aktuell erhältlich: Netflix
  8. “The Shining” (1988) – Kritiker-Scoring: 85% – aktuell erhältlich: DVD, Blu-ray
  9. “Es” (2017) – Kritiker-Scoring: 86% – aktuell erhältlich: Netflix
  10. “Dolores” (1995) – Kritiker-Scoring: 83% – aktuell erhältlich: DVD, Blu-ray

(Stand: August 2019)

Hier findest du weitere Stephen King-Filme. Das sind die besten Horror-Serien auf Netflix und die besten Horrorfilme auf Netflix. Bald startet „Es Kapitel 2“ von Stephen King in den deutschen Kinos, Kapitel 1 solltest du dir vorher auf Netflix anschauen.

Neueste Videos auf futurezone.de