Streaming 

Die ekelhaftesten Filme aller Zeiten sind der Horror für deinen Magen

Ist der Horrorfilm "Human Centipede (First Sequence)" von Tom Six einer der ekligsten Filme aller Zeiten? Wir kennen ähnlich schlimme Beispiele.
Ist der Horrorfilm "Human Centipede (First Sequence)" von Tom Six einer der ekligsten Filme aller Zeiten? Wir kennen ähnlich schlimme Beispiele.
Foto: imago images / Prod.DB
Du schaust gerne Filme für krasse Grenzerfahrungen ? Dann sind die ekelhaftesten Filme der Filmgeschichte der perfekte Stoff für dich. Doch wir warnen vor Brechreiz!

Geschmäcker sind verschieden, vor allem wenn es um Filme geht. Die einen lieben romantische Komödien, in denen der schusselige Protagonist kurz vor Schluss endlich seine Fehler einsieht und panisch seiner Flamme nachläuft. Die anderen schätzen Filme, in denen eine Figur drei gefangene Menschen so mit dem Gesicht am Hintern des jeweils anderen näht, dass sie zusammen einem Hundertfüßer ähneln. Die Auswahl ist also breit, solange der Magen mitmacht. Das sind die sieben ekelhaftesten Filme, die du vielleicht nicht ertragen kannst.

Filme, die zu Brechreiz führen: Die ekelhaftesten Filme der Welt

Manche Filme wollen dir einen positiven Ausblick auf das Leben eröffnen. Andere sind so schlimm, dass du an den Menschenverstand der Macher zweifelst und am liebsten ein paar Tage dein Haus nicht verlassen willst. Die unten aufgeführten sieben ekelhaftesten Filme, die wir gesehen haben, sind sehr hart zu verdauen und dir nur empfohlen, wenn du in Stimmung für eine filmische Grenzerfahrung bist.

1. "Martrys" (2008)

Eine junge Frau entflieht als Kind den Fängen ihrer Folterer und kehrt Jahre später zurück in das Haus, in dem sie ihre Peiniger vermutet. Ihre Rache an der Familie, die sie für ihr Pein verantwortlich hält, ist grausam. Aber noch lange nicht so brutal was ihrer Freundin angetan wird, sobald sich herausstellt, wer wirklich hinter der unmenschlichen Organisation steckt. Spätestens wenn der Freundin die Haut abgezogen wird, kann man nicht mehr hinsehen..

Martyrs Trailer

2. "The Human Centipede" (2010)

Ein verrückter Wissenschaftler kommt auf die etwas ausgefallene Idee, einen menschlichen Hundertfüßer zu kreieren. Da er keine Freiwilligen findet, die sich aneinander nähen lassen mit dem Gesicht im Hintern des anderen, entführt er kurzerhand drei Opfer fürs Experiment. Mittlerweile gibt es schon drei Filme in dieser kranken, bizarren Horror-Trilogie von Tom Six.

The Human Centipede Trailer

3. "Ich spuck auf dein Grab" (1978)

Eine junge Schriftstellerin wird gleich mehrmals von einer Gruppe von Männern vergewaltigt. Als sie es versäumen ihr Opfer zu töten, entschließt die Überlebende, grausame Rache an ihren Peinigern zu nehmen. Der kurios hypnotische Exploitationfilm avancierte zu einem der stilbildenden Filme für das Genre des Rape-Revenge-Films. Die Neuverfilmung von 2010 konnte bei Weitem nicht so schocken wie die unprätentiöse Inszenierung in diesem Film.

I Spit on Your Grave Trailer

4. "Die 120 Tage von Sodom" (1975)

Pier Paolo Pasolinis Kino-Alptraum "Die 120 Tage von Sodom" ist einer dieser Filme, die den Zuschauer immer wieder dazu herausfordern, nicht wegzuschauen. Frei nach einem Roman von Marquis de Sade erzählt Pasolini von einer Gruppe italienischer Faschisten, die gegen Ende ihrer Macht mehrere junge Männer und Frauen entführen und sie auf einem Anwesen gefangen halten. Dort werden sie vergewaltigt und gefoltert, bis sie sterben.

120 Tage von Sodom Trailer

5. "Audition" (1999)

Der japanische Filmemacher Takashi Miike begründete seinen Weltruhm mit diesem extrem unangenehmen Psychothriller über einen schüchternen Witwer, der sich von einem Freund dazu überreden lässt, eine neue Frau für sich zu finden. Doch die schüchterne Frau, die er trifft, stellt sich als psychopathische Killerin heraus, die ihre Männerbekanntschaften sehr sorgfältig seziert. Allein die Geräuschkulisse bei den Folterszenen ist unerträglich. Erhältlich auf DVD.

Audition Trailer

6. "Dogtooth" (2009)

Drei Geschwister werden von ihren übervorsichtigen Eltern auf ihrem heimischen Anwesen gefangen gehalten. Sie haben die Außenwelt nie gesehen und ihnen wird eingeredet, dass Katzen gefährliche Raubtiere und vorübergehende Flugzeuge eine Gefahr seien. Doch die “Harmonie” der verrückten Familie gerät aus dem Ruder, als die Kinder gegen die Folter der Eltern zurückschlagen. Einen unangenehmeren Familienfilm kann man sich nicht vorstellen.

Dogtooth Trailer

7. "Funny Games" (1997)

Der Ausflug einer dreiköpfigen Familie zu ihrem Ferienhaus wird zu einem Alptraum in dem Thriller “Funny Games” von Michael Haneke. Der österreichische Filmemacher würde den Film später nochmal drehen mit Tim Roth und Naomi Watts in den Hauptrollen, aber egal in welcher Version, sobald die zwei beunruhigend freundlichen Killer an der Tür stehen und die Familie als Geiseln nehmen für ihre kranken Machtspiele, ist Psychoterror das Programm.

Funny Games Trailer

Fazit: Die ekelhaftesten Filme aller Zeiten sind (nur) einen Blick wert

Nach diesen abstoßenden, ekelhaften Filmen braucht man in der Regel eine Dusche, um sich von dem Gesehenen zu befreien. Doch damit erfüllen diese verstörenden Filme auch ihren Zweck. Sie erinnern uns daran, wie schön doch das Leben sein kann, indem sie uns zeigen, wie krank die Welt manchmal ist.

Hier gibt es noch viele weitere ekelhafte Filme. Kennst du die witzigsten Zombie-Filme der Filmgeschichte? Es gibt auch furchterregende Filme, die eigentlich keine Horror-Filme sind. Und bei diesen sieben Horror-Filmen mussten Zuschauer sich übergeben.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen