Amazon bietet neben seinem eigentlichen Streaming-Programm besondere Channels für einen ordentlichen Aufpreis. Möchtest du das zusätzliche Abo beenden und Prime Video-Channel kündigen, zeigen wir dir hier, wie es geht.

Was sind Prime Video Channels?

Mit den Channels hat Amazon 2017 seine Prime Video-Sparte um ein individuell konfigurierbares Pay-TV-Modell erweitert. Die Inhalte der unterschiedlichen Kanäle des Streamingdienstes erstrecken sich von Animes über Blockbuster, Sci-Fi und Fantasy bis hin zu Horror und Sport.

Durch Zukäufe und ein verschachteltes Abo-Modell gelingt es Amazon, dir eine weitaus größere Palette an Inhalten anzubieten, als Konkurrenten wie Netflix und Co. Dennoch kann man sich schnell in eine Kostenfalle verrennen.

Tipp: Jeder Channel bietet ein 14-tägiges Probeabo, in welchem das Programm auf Herz und Nieren getestet werden kann. Ohne Kündigung werden anschließend bis zu 9,99 € fällig.

Amazon Channel kündigen: So schnell ist man raus aus der Abo-Falle

Den Amazon Kanälen zu entkommen, ist jedoch relativ leicht. Denn ebenso schnell wie dich der Dienst am Haken hat, lässt er dich auch wieder gehen. Willst du also einen oder mehrere Amazon Channel kündigen, musst du dazu nur unserer kurzen Anleitung folgen:

  1. Öffne deinen Browser und gehe auf die Seite von Amazon Prime Video.
  2. Klick auf den Punkt „Meine Prime Video Channels“.
  3. Unter „Prime Video Channels“ musst du nun das Abonnement heraussuchen, das du beenden möchtest.
  4. Wähle „Channel beenden“ und bestätige deine Auswahl.

Damit hast du allerdings noch nicht alles hinter dich gebracht. Denn im Bestätigungsfeld wird dir nun das Datum angezeigt, ab dem die Kündigung gültig ist. Bis zum Ende dieser Frist kannst du weiterhin die Inhalte des jeweiligen Kanals genießen oder den Buchungsstopp stornieren.

Hinweis: Auch wenn es bei der Beendigung bleibt, wird nicht automatisch eine Rückerstattung bereits gezahlter Gebühren veranlasst.

Wir verraten dir, wie du ganz einfach und schnell Amazon Channel kündigen kannst.
Wir verraten dir, wie du ganz einfach und schnell Amazon Channel kündigen kannst.
Foto: Unsplash

So schnell kann es gehen. Du hast es geschafft, deinen Amazon Channel zu kündigen und kannst dich endlich wieder den wichtigen Dingen zuwenden.

Wenn du dennoch irgendwann wieder Lust auf die Inhalte der verschiedenen Kanäle bekommst, solltest du zunächst abwägen, ob sich das zusätzliche Abonnement wirklich lohnt. Immerhin verliert man solche Buchungen leicht aus dem Blick und wundert sich dann plötzlich über den unerwartet niedrigen Kontostand.

Möchtest du deinen Prime Video-Channel nicht kündigen und dein Konto trotzdem schonen, sind Coupons durchaus eine sinnvolle Alternative. So leicht kannst du die beliebten Amazon-Gutscheine einlösen. Aber auch für die andere Seite der Macht gibt es unkomplizierte Methoden, um Netflix-Kosten zu sparen. Dass dies immer notwendiger sein kann beweist der stetige Anstieg der Netflix-Preise.

Quelle: Amazon

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.