Streaming 

Neuigkeiten von der Streaming-Front: Apple liegt vor Disney

Disney vs. Apple. Wer gewinnt den Streaming-War?
Disney vs. Apple. Wer gewinnt den Streaming-War?
Foto: iStock/RomoloTavani
Der Markt der Streaming-Dienste gilt aktuell als einer der umkämpftesten und schwierigsten Marktsegmente. Eine neue Schätzung besagt, dass Apple nun vor Disney liegen würde. Wie kann das sein?

Es herrscht Krieg. Ein Krieg der Zahlen, mit Filmen und Serien als Waffen. Die Rede ist vom sogenannten "Streaming War". Beobachter bezeichnen so den Kampf der Video-Streaming-Dienste um die Gunst der Nutzer. Noch ist Netflix mit Abstand oben auf. Aber die Verfolger nähern sich rasend. In einer neuen Schätzung gehen Analysten davon aus, dass Apple TV+, wider den Erwartungen, Rivale Disney+ hinter sich lassen konnte. Apple gegen Disyney. Wer liegt vorn im Kampf der Streaming-Dienste?

Disney und Apple – Rivalen im Streaming-War

Beide Konzerne brachten Ende 2019 ihre jeweilige Streaming-Plattform an den Start. Mit Disney+ und Apple TV+ stiegen damit zwei neue Schwergewichte in den Ring, die den bisherigen Platzhirsch Netflix in Zugzwang versetzten. Doch schien Beobachtern des Geschehens eines bisher immer klar: Inhaltlich hat Disney+ deutlich die Nase vor Apple TV+ und müsste somit auch bei den User-Zahlen vorn liegen.

Neuste Schätzungen gehen nun vom Gegenteil aus. Analysten von Ampere Analysis bezifferten die Abozahlen von Apple TV+ nach dem vierten Quartal 2019 auf solide 33,6 Millionen Nutzer. Disney+ kam demnach nur auf 23.2 Millionen. Fragen wurden laut, wie das sein könne. Disney+ habe doch deutlich mehr Content und Lizenzen als Apple TV+, welches nur auf Eigenproduktionen zurückgreifen kann.

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News
Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Wie kann Apple vor Disney liegen?

Der Grund für den Vorsprung könnte in den unterschiedlichen Geschäftsstrategien liegen. Während Apple neben seiner Entertainment-Sparte hauptsächlich materielle Produkte verkauft und denen oft ein kostenloses Apple TV+-Abo beifügt, kann Disney nur mit seinem Unterhaltungsprogramm punkten. Ungleich verteilte Waffen also, denn wer sagt schon nein zu einem kostenlosen Jahr Apple TV+ wenn er ein iPhone kauft?

Jetzt soll mit archaischen Metaphern aber auch Schluss sein. Nur noch eine: Netflix ist mit geschätzten 61,3 Millionen Abonnenten immer noch mit weitem Abstand Siegermacht des Streaming-Wars.

Die Konkurrenz schläft nicht. Das ist neu auf Netflix im Februar 2020. Zudem kannst du eventuell Netflix sogar ohne Abo schauen.