Streaming 

Deine Fire TV-Fernbedienung geht nicht mehr? Keine Panik – das kannst du tun

Wenn deine Amazon Fire TV-Fernbedienung nicht mehr geht, kannst du folgende Schritte befolgen.
Wenn deine Amazon Fire TV-Fernbedienung nicht mehr geht, kannst du folgende Schritte befolgen.
Foto: iStock.com/Homesh Nasre
Wenn deine Fire TV-Fernbedienung plötzlich nicht mehr geht, musst du nicht in Panik verfallen. Wir verraten dir, welche Schritte du befolgen solltest, damit alles wieder klappt und haben auch eine SOS-Lösung parat.

Macht deine Fire TV-Fernbedienung nicht mehr, was sie soll, heißt das nicht zwangsläufig, dass sie kaputt ist. Denn aus den unterschiedlichsten Gründen kann sie mal ausfallen. Wir geben dir einige Tipps dafür, wie du vorgehen kannst, damit du die Inhalte auf deinem Fire TV wieder problemlos bedienen kannst. Außerdem haben wir eine Notlösung, falls tatsächlich gar nichts mehr gehen sollte.

Fire TV-Fernbedienung geht nicht? Das kannst du tun
Fire TV-Fernbedienung geht nicht? Das kannst du tun

Deine Fire TV-Fernbedienung geht nicht? Befolge diese Schritte

Inhalte auf dem Fire TV zu streamen macht keinen Spaß, wenn die Fire TV-Fernbedienung nicht funktioniert. Oft kannst du das Problem schon mit einem Batteriewechsel beheben. Oder aber du kannst versuchen, die Entfernung zwischen deinem Fire TV-Gerät auf maximal drei Meter zu begrenzen.

Wenn deine Fire TV-Fernbedienung dennoch nicht geht, könntest du sie sie zurücksetzen. Das empfiehlt Amazon seinen Kunden selbst. Bei einer Alexa-Sprachfernbedienung der zweiten Generation würde das wie folgt aussehen:

  1. Halte die Links-, Menü, und Zurück-Taste gleichzeitig zehn Sekunden lang gedrückt.
  2. Warte 60 Sekunden.
  3. Nimm die Batterie aus deiner Fire TV-Fernbedienung.
  4. Trenne dein Fire TV-Gerät von der Stromquelle und warte 60 Sekunden.
  5. Halte die Startseiten-Taste auf deiner Fire TV-Fernbedienung 40 Sekunden lang gedrückt.
  6. Warte 60 Sekunden, bis die Einrichtung abgeschlossen ist.

Besitzt du die Basic Edition oder die Fire TV-Fernbedienung der ersten Generation, kannst du auf der offiziellen Hilfe-Seite von Amazon nachlesen, welche Schritte du befolgen musst. Auch Hilfe für die Fire TV Edition TV-Fernbedienung und Fire TV Edition Soundbar-Fernbedienung gibt es dort. Die Vorgehensweisen unterscheiden sich nämlich minimal voneinander.

Fire TV-Fernbedienung-SOS: Wenn nichts mehr geht

Hast du alle nötigen Schritte befolgt, damit deine Fire TV-Fernbedienung wieder geht, und es klappt trotzdem nicht? Dann entferne sowohl Bluetooth- als auch die W-LAN-Geräte aus der Nähe deines Fire TVs. Möglicherweise liegt hier eine Störquelle vor.

Hast du die Möglichkeit, deine nicht funktionierende Fire TV-Fernbedienung mit einem anderen Fire TV-Gerät zu verbinden, so kannst du dies auch probieren. Nutzt alles nichts, kannst du zur Not immer noch die Fire TV Mobil-App herunterladen. Dazu musst du in deinem App-Store lediglich "Amazon Fire TV" suchen und die Bildschirmanweisungen befolgen.

Tipps und Tricks Rund um Amazon Fire TV

Nicht nur die Fire TV Mobil-App, die dir helfen kann, wenn deine Fire TV-Fernbedienung nicht mehr funktioniert, ist hilfreich. Mit diesen 15 Amazon Fire TV-Apps holst du den größten Nutzen aus deinem Fernseher. Und mit diesen Tipps und Tricks für Amazon Fire TV streamst du wie ein Profi. Deshalb könnte sich für dich der Umstieg auf den TV Stick 4K lohnen. Es gibt übrigens auch einen Trick, mit dem dein Fire TV-Stick doppelt so schnell wird.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen