Streaming 

Überraschende Fortsetzung für den besten Netflix-Film von 2019

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News
Fr, 24.05.2019, 13.01 Uhr

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Beschreibung anzeigen
Netflix hat sich überraschend dazu entschieden, seinen besten selbst produzierten Film von 2019 fortzusetzen. Doch mit dem Sequel zu diesem gefeierten Netflix-Film hat wirklich keiner gerechnet.

Netflix hat 2019 einige seiner bisher besten Eigenproduktionen veröffentlicht. Darunter fanden sich auch die großen Oscar-Favoriten "Marriage Story" mit Scarlett Johansson und Adam Driver, und "The Irishman", das epische Gangsterdrama von Martin Scorsese. Doch fragt man Kritiker, dann war der fraglos beste Netflix-Film von 2019 das früh im Jahr gestartete Drama "High Flying Bird" von Steven Soderbergh. Das intelligente Basketballdrama kriegt jetzt unverhofft eine Fortsetzung auf Netflix.

Netflix-Film "High Flying Bird" kriegt diese Fortsetzung

Andrew Holland, der durch seinen Auftritt im Oscar-Gewinner "Moonlight" (2016) und aktuell in der Netflix-Serie "The Eddy" (2020) zu sehen ist, spielte die Hauptrolle in Steven Soderberghs genialem Sportlerdrama "High Flying Bird". Jetzt bestätigt der Afroamerikaner, dass einer der besten Netflix-Filme eine unverhoffte Fortsetzung vom Streaming-Dienst erhält. Was bisher nur Action- und Genre-Filmen vorbehalten schien, wird so jetzt auch für ein seriöseres Drama möglich gemacht: ein Sequel.

In "High Flying Bird" spielte Holland einen cleveren Sportler-Agenten, der einen cleveren Plan dafür entwickelt, um seinen Klienten während einer langen NBA Sperre Geld zu machen. Auf die Frage, was seine Figur aus dem Film während der Corona-Pandemie gemacht hätte, offenbarte Holland, dass er bereits an der Fortsetzung zu "High Flying Bird" arbeite. Das Sequel soll eine 90-minütige Antwort auf die Frage liefern, so der Schauspieler in einem neuen Interview.

Youtube-Video: High Flying Bird Trailer Deutsch

Kehrt Steven Soderbergh zurück für "High Flying Bird 2"?

Bisher ist noch unklar, ob "Ocean's Eleven"-Regisseur Steven Soderbergh erneut Regie führen wird. Er sorgte zuvor damit für Furore, dass er "High Flying Bird" komplett auf einem iPhone drehte. Ist dieser Netflix-Film die nächste große Oscar-Hoffnung für den Streaming-Dienst? Handelt dieser neue Netflix-Film von der Coronavirus-Pandemie? Das erwartet uns in "Tyler Rake 2: Extraction" auf Netflix.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen