Streaming 

Böse Überraschung? Netflix-Konten werden jetzt einfach so gekündigt

Netflix-Konten werden gekündigt. Wie du deinen Account rettest, erfährst du hier.
Netflix-Konten werden gekündigt. Wie du deinen Account rettest, erfährst du hier.
Foto: imago images / MiS
Der Streamingdienst kündigte an, dass er zukünftig selbstständig Netflix-Konten kündigen würde. Damit dir das nicht passiert, solltest du dies tun.

Stell dir vor, du möchtest es dir vor deinem Fernseher gemütlich machen und einen spannenden Film schauen. Doch dann bemerkst du, dass dein Netflix-Konto gekündigt wurde. Dabei hast du das gar nicht in die Wege geleitet. Musst du neuerdings gar nicht mehr, denn der Streaming-Anbieter löscht einige Accounts jetzt automatisch. Was du dagegen tun kannst, erfährst du hier.

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News
Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Netflix-Konto wird gekündigt: Aber wieso?

Nun, die Streaming-Plattform wird nicht willkürlich dein Netflix-Konto kündigen. Vor allem nicht, wenn du den Video-Dienst oft nutzt. Netflix hat nämlich eine neue Regelung vorgestellt, die besagt, dass inaktive Konten nach einiger Zeit gelöscht werden. Damit möchte die Video-Plattform Nutzern entgegenkommen, die das Angebot nicht mehr nutzen oder vergessen haben. Netflix schreibt in einer Pressemitteilung, dass das Unternehmen kein Geld an denen verdienen möchten, die das Angebot nicht nutzen.

Unangekündigt geschieht dies allerdings nicht: Bevor dein Netflix-Konto gekündigt wird, informiert der Anbieter dich darüber, dass du seit längerer Zeit inaktiv warst und fragt dich, ob du dein Netflix-Konto noch nutzen möchtest. Antwortest du darauf nicht, wird Netflix deinen Account deaktivieren. Der Streaming-Anbieter bucht dann kein Geld mehr von deinem Konto ab.

Inaktive Konten bringen Netflix nichts

Der Dienst wird dein Netflix-Konto nur kündigen, wenn du mindestens ein Jahr lang inaktiv warst. Laut der Streaming-Plattform würde man mit diesen inaktiven Konten sowieso nur einen ganz kleinen Betrag verdienen. Damit dir das nicht wiederfährt, solltest du deinen Account einfach häufiger nutzen und zum Beispiel diese sieben beliebten Netflix-Originale schauen. Hier erfährst du, welche Inhalte auf der "Top Ten Deutschland"-Liste vertreten sind.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen