Streaming 

Nicht auf Netflix: Die am längsten laufende Comedy-Serie fehlt in Deutschland

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Beschreibung anzeigen
Netflix hat wohl die besten, originellsten und aufregendsten Serien, die sich ein Serien-Fan wünschen kann. Doch warum fehlt die mittlerweile am längsten laufende Comedy-Serie der Fernsehgeschichte?

Erst vor einigen Monaten brachte der Streaming-Dienst Netflix endlich eine der beliebtesten Sitcoms der jüngeren Fernsehgeschichte zurück und löst damit neue Begeisterungsstürme für eine alte Serie aus. Wie zuvor bei "Friends" wurde auch aus "Community" eine neue Kult-Serie dank der Auswertung auf der globalen Streaming-Plattform. Aber wann schnappt sich Netflix die mittlerweile am längsten währende Comedy-Serie der US-amerikanischen Fernsehgeschichte? Worauf wird noch gewartet?

Nicht auf Netflix: Die langlebigste Comedy-Serie der USA

Nein, die Rede ist hier nicht von "Die Simpsons", die mit 31 Staffeln die längste Comedy-Serie und die längste Animationsserie der US-TV-Geschichte bleibt und ab Freitag, dem 29. Mai 2020 endlich auch im richtigen Format auf Disney+ läuft. Die am längsten laufende Realserie aus der Comedy-Kategorie ist mit der Bewilligung einer 15. Staffel "It’s Always Sunny In Philadelphia" des US-Senders FXX. Noch nie von gehört? Wie auch, der Streaming-Riese Netflix hat bei der Serie leider noch nicht zugeschlagen.

Der neue Fernseh-Rekord kommt nicht von ungefähr. Die Sitcom "It’s Always Sunny In Philadelphia" ist heute genauso beliebt wie im Erscheinungsjahr seiner ersten Staffel, 2005. Zumindest in den USA, denn deutschen Serien-Fans ist die Serie nicht sehr geläufig. Die wenigsten erinnern sich daran, dass es die ersten drei Staffeln von 2007 bis 2009 auf Comedy Central zu sehen gab, und fünf Jahre später Staffeln 4 und 5 auf ProSieben Fun liefen. Die übrigen neun Staffeln kamen nie in Deutschland an.

Warum Netflix jetzt handeln muss

15 Staffeln mit je 10 bis 15 Folgen pro Staffel einer der beliebtesten und langlebigsten Sitcoms der Welt wären ein gefundenes Fressen für einen Streaming-Dienst wie Netflix, um seine Nutzer bei der Stange zu halten. Doch bisher hat der Film- und Serien-Anbieter noch nichts verlauten lassen über die Möglichkeit, dass eines Tages auch "It’s Always Sunny in Philadelphia" auf Netflix laufen wird. Aber das war zuvor auch lange Zeit die Situation von "Community", die spät, aber dann gewaltig erschien.

Youtube-Video: It's Always Sunny in Philadelphia Staffel 14 Trailer

"It’s Always Sunny In Philadelphia" ist eine typisch durchgeknallte Sitcom über das Miteinander von den vier Freunden Charlie (Charlie Day), Mac (Rob McElhenney), Dennis (Glenn Howerton) und Deandra (Kaitlin Olson). Zusammen betreiben sie einen schäbigen Pub in Philadelphia, den sie mit allen Mitteln erhalten wollen. Dabei zur Seite stehen ihnen Dennis' und Dees Stiefvater Frank (Danny DeVito), der mindestens genauso schräg ist wie die jüngere Clique.

Die beliebteste deutsche Netflix-Serie endet schon bald. So steht es aktuell um die spektakulärste neue Netflix-Serie. Die spannendste Netflix-Serie von 2018 überrascht mit einer zweiten Staffel.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen