Streaming 

Deezer kostenlos nutzen mit und ohne Werbung: Streame deine Lieblingsmusik

Du kannst Deezer kostenlos nutzen und so trotz Deezer-Werbung alles herausholen. Außerdem kannst du den Streaming-Dienst auch testen. Wir verraten alles, was du darüber wissen musst.
Du kannst Deezer kostenlos nutzen und so trotz Deezer-Werbung alles herausholen. Außerdem kannst du den Streaming-Dienst auch testen. Wir verraten alles, was du darüber wissen musst.
Foto: iStock.com/g-stockstudio
Um deine Lieblingsmusik streamen zu können, musst du kein Vermögen ausgeben. Deezer ist auch kostenlos nutzbar. Wir zeigen dir, welche Möglichkeit du auch hast, ohne Deezer-Werbung zu streamen.

56 Millionen Songs kannst du bei dem Spotify-Konkurrenten Deezer kostenlos streamen. Dazu zählen unter anderem zahlreiche Hörbücher, Podcasts und Radiosender. Mehr als 14 Millionen Aktive Nutzer und Nutzerinnen verzeichnet der Musik-Streaming-Dienst. Wie du das beste aus Deezer-Free rausholen kannst und wie du die Plattform kostenlos und ohne Deezer-Werbung bekommen kannst, verraten wir dir hier.

Deezer kostenlos: Das bekommst du

Egal, ob du Hörspiele, Hörbücher, Podcasts oder ganz klassisch Musik liebst – Deezer könnte der Dienst für deine Leidenschaft sein. Du profitierst von einer Sammlung aus mehr als 56 Millionen Titeln. Dafür kannst du, musst du aber nicht Geld ausgeben. Schließlich kannst du Deezer kostenlos nutzen. Du musst dafür zwar einige Abstriche machen und Deezer-Werbung in Kauf nehmen, kannst aber auf diese Weise alles aus der Free-Version herausholen:

  • Spiele einen Mix in der Deezer-App aus, der auf dem Titel, der Wiedergabenliste oder dem Album basiert, welches du angeklickt hast.
  • Du kannst sechs Titel in der Stunde und pro Gerät überspringen, wenn dir ein Lied nicht gefällt.
  • Klickst du bei einem Künstler auf Wiedergabe, so bekommst du passend zu der Musik einen Mix präsentiert und kannst dich möglicherweise zu neuen Lieblings-Songs inspirieren lassen.
  • Du willst einen bestimmten Song auswählen? Höre dir für 30 Sekunden erst die Vorschau des Lieds an.
  • Dir gefällt das Lied? Starte den Titel-Mix, der von deinem ausgewählten Song inspiriert ist. Vielleicht entdeckst du ein neues Lieblingslied?
  • Um deine persönlichen Empfehlungen, beispielsweise im Flow, zu verbessern, füge deine Lieblingstitel einfach zu deinen Favoriten hinzu.
  • Am PC oder Mac kannst du in der Deezer-Desktop-App (4.20) bei verfügbaren Titel Songtexte abspielen.

Möchtest keine Deezer-Werbung mehr hören, Musik auch mal offline streamen, unbegrenzt skippen und auf mehr als nur Flow und Deezer Mixe zugreifen? Dann könnte sich auch die Premium-Version für dich lohnen. Die bekommst du ab 9,99 Euro im Monat. Doch häufig gibt es Aktionen, in denen du Deezer für einige Zeit kostenlos testen kannst.

Deezer Premium kostenlos testen: Das musst du beachten

Neukunden können die Premium-Version von Deezer kostenlos testen. Je nachdem, ob der Streaming-Dienst eine Aktion laufen hat, ist das zwischen sieben Tagen und drei Monaten möglich. Hier musst du genau im Kleingedruckten lesen, wie sich das Abo nach Ende der Testzeit verhält. Nutzt du Deezer für Smartphones, musst du keine Zahlungsmethode angeben und wirst nach Ende der Testzeit automatisch auf Deezer Free zurückgesetzt.

In manchen Fällen kann das Testangebot aber nach nach der Testzeit zu einem kostenpflichtigen Abonnement von Deezer Premium zum Preis von 9,99 Euro werden, wenn du nicht spätestens 48 Stunden vor der automatischen Verlängerung kündigst. Erkundige dich also, bevor du die dazu entscheidest, die Premium-Version von Deezer kostenlos zu testen.

Hier findest du weitere kostenlose Musik-Apps für dein Handy. Und diese fünf Apps helfen dir, neue Musik zu entdecken.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen