Streaming 

Neue Amazon Prime-Serie "Invincible" überrascht mit großer Star-Besetzung

Amazon Prime will die beste Netflix-Alternative für Serien-Fans werden. Mit der neuen "Invincible"-Serie auf Amazon Prime könnte es klappen.
Amazon Prime will die beste Netflix-Alternative für Serien-Fans werden. Mit der neuen "Invincible"-Serie auf Amazon Prime könnte es klappen.
Foto: imago images / MiS
Amazon Prime macht Ernst mit der neuen "Invincible"-Serie. Die langjährige Vormachtstellung von Netflix als die erste Anlaufstelle für große Event-Serien muss gebrochen werden. Dafür fährt diese Prime-Serie einen krassen Cast vor.

Event-Serien wie "Stranger Things", "The Crown" oder "Narcos" sorgen für die Platzhirschstellung des kalifornischen Streaming-Anbieters Netflix. Diese Sendungen binden die Abonnenten an den Dienst. Amazon Prime hat diese Erfolgsformel trotz Achtungserfolgen wie den Kritiker-Lieblingen "Fleabag", "The Marvelous Mrs. Maisel" oder "The Boys" noch nicht wiederholen können. Doch die neue "Invincible"-Serie auf Amazon Prime könnte ein Serien-Hit von Netflix-Ausmaßen werden, vor allem dank der hochkarätigen Besetzung großer Hollywood-Stars wie Mark Hamill.

Neue Amazon Prime-Serie "Invincible" hat Dutzende Stars

"Invincible" ist die neue Amazon Prime-Serie nach der Comic-Vorlage von Robert Kirkman, dem die Genre-Fans bereits die Comic-Vorlage zur Zombie-Serie "The Walking Dead" verdanken. Für die neue, nicht kindgerechte Adaption eines Kirkman-Comics hat der Streaming-Dienst zahlreiche bekannte Namen zusammengetrommelt. Sie werden die Original-Stimmen in der Zeichentrick-Serie sprechen.

Am 6. August 2020 erschien das erste Cast-Foto der "Invincible"-Serie mit (v.l.n.r.) Omni-Man, Invincible (Steven Yeun), Atom Eve (Gillian Jacobs), Robot (Zachary Quinto), Rex Splode (Jason Mantzoukas), Dupli-Kate, Debbie und Cecil Stedman (Walton Goggins).

Was ist die Handlung der Amazon Prime-Serie "Invinclbe"?

"Invincible" von Robert Kirkman erschien zuerst 2003 und erzählt die Geschichte von Mark Grayson, eines gewöhnlichen High School-Schülers. Das Einzige, was ihn von seinen Mitschülern unterscheidet, ist der Umstand, dass sein Vater der mächtigste Superheld des Planeten ist, und dass auch er eines Tages diese Kräfte erben wird.

Welche Schauspieler gehören zur Besetzung von "Invincible"?

Während eines virtuellen Panels bei der Skybound Xpo am 18. Juli 2020 gab Amazon Prime bekannt, welche illustre Besetzung die Stimmen in der neuen Superhelden-Serie sprechen würden:

  • Andrew Rannells ("Black Monday") als William Clockwell
  • Chris Diamantopoulos ("Silicon Valley") als Donald Ferguson, Doc Seismic
  • Gillian Jacobs ("Community") als Samantha Eve Wilkins/Atom Eve
  • Grey Griffin ("Scooby-Doo") als Shrinking Ray, Amanda
  • J. K. Simmons ("Spider-Man") als Nolan Grayson/Omni-Man
  • Jason Mantzoukas ("Brooklyn Nine-Nine") als Rex Sloan/Rex Splode
  • Kevin Michael Richardson ("The Batman") als Mauler Twins, Monster Girl
  • Khary Payton ("Young Justice") als Black Samson
  • Mae Whitman ("Arrested Development") in einer unbekannten Rolle
  • Malese Jow ("The Vampire Diaries") als Kate Cha/Dupli-Kate
  • Mark Hamill ("Star Wars") als Art Rosebaum
  • Max Burkholder ("Parenthood") in einer unbekannten Rolle
  • Sandra Oh ("Killing Eve") als Debbie Grayson
  • Seth Rogen ("Knocked Up") als Allen the Alien
  • Steven Yeun ("The Walking Dead") als Mark Grayson/Invincible
  • Walton Goggins ("Justified") als Cecil Stedman
  • Zachary Quinto ("Star Trek Beyond") als Robot
  • Zazie Beetz ("Deadpool 2") als Amber Bennett

Wann startet die Prime-Serie "Invincible"?

Staffel 1 von "Invincible" soll mit acht Folgen auf Amazon Prime noch 2020 weltweit starten.

So steht es aktuell um die Amazon Prime-Serie "Der Herr der Ringe". Das erwartet dich in "The Boys" Staffel 2. Das sind die besten Thriller-Filme auf Amazon Prime.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen