Streaming 

Das machst du wenn du den Disney+ Fehlercode 83 siehst

Was tun, wenn beim Streaming-Abend der Disney+ Fehlercode 83 auftaucht. So kannst du dir schnell selbst helfen.
Was tun, wenn beim Streaming-Abend der Disney+ Fehlercode 83 auftaucht. So kannst du dir schnell selbst helfen.
Foto: imago images / PA Images
Der Disney+ Fehlercode 83 plagt bereits seit dem Start des familienfreundlichen Streaming-Dienstes die Nutzer. Doch diese Störung musst du nicht hinnehmen. Das kannst du tun, um sie zu beheben.

Disney+ ist der neue, familiengerechte Streaming-Dienst des Mega-Konzerns Disney. Und wie es sich für neue Anbieter auf dem Markt gehört, ist auch Disney+ mit einigen Macken und Störungen an den Start gegangen. Besonders nervig ist dabei der berühmte Disney+ Fehlercode 83, der schon manch einen gemütlichen Streaming-Abend im Kreise der Familie kaputt gemacht hat. Die Ursache für den Fehler kann diverse Ursprünge haben. Das kannst du tun, wenn du den Fehlercode 83 siehst.

YouTube-Störung? Mit diesen Tipps und Tricks klappt's wieder
YouTube-Störung? Mit diesen Tipps und Tricks klappt's wieder

Disney+ Fehlercode 83 – Wie sieht er aus?

Der Disney+ Fehlercode 83 erscheint in der Regel als folgende Meldung: "Etwas ist schiefgelaufen. Bitte versuche es erneut. Falls das Problem weiterhin besteht, besuche das Hilfe-Center von Disney+ (Fehlercode 83)." Für den Fehler kann es verschiedene Gründe haben. Wichtig für den Nutzer ist erst einmal festzustellen, ob die Disney+-App auf dem Gerät, auf dem der Fehlercode erscheint, zuvor bereits fehlerfrei lief. Denn oft kann es daran liegen, dass die App oder das Gerät keinen Zugriff auf das Internet hat oder aber die noch relativ frischen Disney-Server in dem Moment überlastet sind.

Um diese Eventualitäten auszuschließen, solltest du erst einmal diese Schritte durchgehen:

  • Schau nach, ob auf dem betreffenden Gerät andere Internet-Anwendungen wie etwas ein Browser oder ein anderer Streaming-Dienst funktionieren.
  • Starte dein Gerät neu und schau, ob der Disney+ Fehledercode 83 dann verschwindet.
  • Falls du ein anderes streaming-fähiges Gerät zu Hand hast, log dich dort mit deinen Disney+-Daten ein und prüfe, ob es vielleicht doch am Disney+-Server liegt. Sollte der Anbieter auch auf anderen Geräten den Fehlercode 83 anzeigen, dann musst du warten bis Disney+ den Fehler behebt.

Beim ersten oder beim zweiten Mal: Disney+ Fehlercode 83

Wenn du den Disney+ Fehlercode 83 direkt beim ersten Start auf einem Gerät angezeigt bekommst, dann kann es sein, dass dein Gerät mit Disney+ nicht kompatibel ist. Denn die Disney+-App erfordert schon eine neuere Betriebssystem-Version, um fehlerfrei zu funktionieren. Wenn der Fehler auf einem Gerät auftritt, auf dem du schon mehrere Stunden Disney+ gestreamt hast, probiere diese Schritte aus:

  • Schau nach, ob es für dein System oder für die Disney+-App ein Update gibt und installiere sie.
  • Wenn du Disney+ auf einem Android-Gerät nutzt, kann es helfen, den App-Cache zu löschen.
  • Zur Not führe eine komplette Deinstallation und Neuinstallation der App durch.
  • Wenn nichts davon funktioniert, musst du dich an den Kunden-Support von Disney+ richten.

Dieser Blockbuster-Film ist nicht jugendfrei genug für Disney+. Darum wurde er an Netflix verkauft. Indes führt Disney+ einen neuen Premium-Bereich ein, nur gegen Aufpreis. Seine plötzlich gestiegene Nutzerzahl hat Disney+ vor allem diesem ungewöhnlichen Film zu verdanken.