Du besitzt einen Fernseher von Panasonic und willst nun endlich Ordnung in den Unterhaltungsdschungel bringen? Dann bist du hier richtig. Denn wir zeigen dir, wie du schnell und unkompliziert in deiner Liste aufräumst und bei Panasonic Sender sortieren kannst.

So kannst du bei Panasonic Sender sortieren

Egal ob du dein Entertainment-Programm über eine Satelliten-Schüssel, per Kabel aus der Dose oder mit einem Smart-TV über das Internet beziehst, die Liste an möglichen Kanälen ist lang und oft unübersichtlich. Besonders wenn der Fernseher neu angeschlossen wurde, ist das Chaos in der Regel groß. Liebsame Sender sind irgendwo in die Hunderter-Ränge gerutscht und fremdsprachige Kanäle auf den vorderen Plätzen. Wir helfen dir, Licht ins Dunkel zu bringen und zeigen dir, wie du bei einem TV von Panasonic Sender sortieren kannst.

  1. Um einem Fernseh-Gerät des japanischen Herstellers Panasonic Sender sortieren zu können führt der erste Schritt wie so oft ins Hauptmenü.
  2. Dort angekommen, navigierst du zum Kapitel „Setup“.
  3. Dort wiederrum wählst du das sogenannte „Tuning-Menü“ aus.
  4. In diesem tastest du dich runter, bis du beim Punkt „Senderliste bearbeiten“ angekommen bist.

Hast du dieses aufgerufen, aber es erscheinen dennoch keine Sender die sich ordnen lassen, musst du noch einen kleinen Zwischenschritt einschieben. Denn es kann passieren, dass noch keine TV-Programme gespeichert worden sind. In diesem Fall, musst du den Sendersuchlauf nachholen indem du „TV-Signal hinzufügen“ im Hauptmenü aufrufst. Nun sollten alle möglichen Sender gefunden worden sein und du kannst zu „Senderliste bearbeiten“ zurückkehren.

  1. Dort erscheinen zwei nebeneinanderliegende Listen. Links sollte die Liste mit allen gefundenen Programmen zu sehen sein. Rechts daneben die „Basis Senderliste“ zum Sortieren der Sender.
  2. Darunter stehen die jeweiligen Tasten um bei Panasonic die Sender zu sortieren. In der Regel dient die blaue zum Löschen eines Programmes und die grüne zum Verschieben. Mit den Pfeiltasten kannst du zwischen den Listen hin und her wechseln und mit der roten Taste von numerischer Reihenfolge auf alphabetische Sortierung umstellen.
  3. Wenn du ein Programm innerhalb der finalen Liste verschieben möchtest, gehst du mit den Cursortasten an dessen Position und drückst die grüne Taste. Dann navigierst du zu der gewünschten Stelle oder drückst die antizipierte Ziffer und dann „Ok“.

Viel Spaß mit deiner individuellen Reihenfolge

Nachdem du bei deinem TV von Panasonic die Sender sortiert hast und dir deine eigene individuelle Reihenfolge geschaffen hast, kannst du dich endlich zurücklehnen und genießen. Diese Panasonic-Fernseher dürfen sich auf ein frisches Betriebssystem freuen. Wusstest du, dass es auch Kopfhörer von Panasonic gibt, die sich definitiv lohnen?

Neueste Videos auf futurezone.de